Pattern Editor oder Sequencer als benutzedefiniertes Steuerelement

07/06/2009 - 22:51 von Christian Stelte | Report spam
Hallo!

Ich brauch für ein Steuerrungsprogramm ein Steuerelement um zeitlich
aufeinanderfolgende Befehle für eine variable Anzahl an Kanàlen
darzustellen.

Ich dachte da an einen Pattern Editor wie man sie bei den Mod-Trackern (z.B.
Screamtracker) verwendet bzw. an einen Sequencerdarstellung wie z.B. bei
einem Midi-Sequencer oder Videoschnitteditor.

Just for fun würde ich das Steuerelement gerne selbst erstellen, habe aber
noch nicht so die richtige Idee für einen Einstieg zumal ich noch kein
eigenes Steuerelement programmiert habe.

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
08/06/2009 - 08:16 | Warnen spam
Hallo Christian,

Ich brauch für ein Steuerrungsprogramm ein Steuerelement um zeitlich
aufeinanderfolgende Befehle für eine variable Anzahl an Kanàlen
darzustellen.



Das ist wohl eher in einem eigenen Fenster zu erstellen,
als ein Steuerelement.
Da würde ich an einem "UML Sequence Diagramm" orientieren.
Im frei downloadbaren Visual Studio 2010 (Beta) ist es bereits
nutzbar. Spàter wird man das auch über das VS 2010 SDK
frei einbinden können. Hier ein Beispiel:

[Visual Studio 2010 CTP 2 - A close encounter with Sequence Diagram -
Willy-Peter Schaub's Cave of Chamomile Simplicity]
http://dotnet.org.za/willy/archive/...agram.aspx

oder zum Beispiel mit Microsoft Visio, oder anderen Tools:

[Microsoft Office Online: Help and How-to: Sequence diagram example]
http://office.microsoft.com/assista...0260291033


Just for fun würde ich das Steuerelement gerne selbst erstellen, habe
aber noch nicht so die richtige Idee für einen Einstieg zumal ich
noch kein eigenes Steuerelement programmiert habe.



Es sollten ja in einem zweiten Fenster
(in VS der Projektmappenexplorer) wohl die Elemente der
Zeichnung über mit Drag&Drop Anbindung verfügbar sein.
Als eigenes Control ist es also evtl. nicht so sinnvoll.
Wenn Du Dich doch dafür entscheidest, solltest
ggf. genauere Fragen stellen, an welchen Punkten
Du noch Hilfe benötigst.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen