Patton: SmartNode VoIP-Gateways von Microsoft für Lync 2013 qualifiziert

28/01/2014 - 13:15 von Business Wire

Patton: SmartNode VoIP-Gateways von Microsoft für Lync 2013 qualifiziertDie für Interoperabilität mit Lync Server 2013 getestete und qualifizierte Lösung SmartNode - der branchenweit „interoperabelste“ VoIP-Gateway - ermöglicht Unternehmen mit nicht qualifizierten älteren und SIP-Telefonsystemen Zugang zu Microsoft Lync Server für Unified Communications (UC) SmartNode™…More than just talk!.

Patton: SmartNode VoIP-Gateways von Microsoft für Lync 2013 qualifiziert

Patton Electronics Company hat heute bekannt gegeben, dass SmartNode™ VoIP-Media-Gateways im Rahmen des Unified Communications Open Interoperability Program (UCOIP) von Microsoft in Bezug auf Interoperabilität mit Lync® Server 2013 getestet und qualifiziert worden sind.

SmartNode makes non-qualified system elements interoperable with Lync. (Photo: Business Wire)

SmartNode makes non-qualified system elements interoperable with Lync. (Photo: Business Wire)

>>Weitere Informationen über die Vorteile der SmartNode VoIP-Gateways für Lync-Lösungen finden Sie im Schulungs-Webinar von Patton, das auf Abruf bereitsteht: SmartNode: the Gateway to Lync

SmartNode beseitigt Interoperabilitätshindernisse für Unternehmen, die ihre alten Telefonanlagen, Telefone, Lautsprecher, Pager und Faxgeräte, ihren bestehenden FXS/FXO- und POTS-Dienst oder BRI/PRI für den ISDN-Anschluss behalten möchten, wenn sie eine auf Lync basierende Unified-Communications-Lösung implementieren.

Unternehmen, die sonstige nicht kompatible Sprachausrüstung und Telefonnetzelemente betreiben - darunter nicht qualifizierte SIP-Telefonanlagen -, können Lync-qualifizierte SmartNode VoIP-Gateways verwenden, um die Verbindung und Interoperabilität mit Lync Server für Unified Communications zu ermöglichen.

Indem Lync-Software mit alten Sprachtechnologien und dem PSTN verbunden wird, schützt SmartNode Investitionen in betriebliche Anlagen und kombiniert sie mit weiteren Vorteile wie Weiternutzbarkeit von Sprach- und Datennetzen und Anrufweiterleitung zu geringstmöglichen Kosten - und das alles mit der Zuverlässigkeit von SmartNode nach dem Prinzip „Set-it-and-forget-it“ (Einmal einstellen und dann nicht mehr daran denken).

Die erneute Qualifizierung im Jahr 2013 gibt Kunden die Gewissheit, dass SmartNode mit der Unified-Communications-Software von Microsoft nahtlos und zuverlässig zusammenarbeitet.

„Patton kann bei der Lösung von Interoperabilitätsproblemen bereits seit langer Zeit starke Leistungen vorweisen. Dies gilt nicht nur für Microsoft und Lync, sondern die VoIP-Branche insgesamt. SmartNode war der weltweit erste VoIP-Gateway, der VoIP selbst in besonders kniffligen ISDN-Umgebungen funktionsfähig gemacht hat“, sagte Burton A. Patton, EVP.

Im Mai 2011 hatte Patton die OCS-Zertifizierung von Microsoft für SmartNode VoIP-Gateways bekannt gegeben.

Ferner verkündete Patton im Juni 2012 die Lync-Zertifizierung von Microsoft für SmartNode.

Die Lösung SmartNode, die in der Schweiz entwickelt und in der US-amerikanischen Zentrale von Patton hergestellt wird, war die erste Microsoft-Lync-zertifizierte VoIP-Lösung, die BRI-Schnittstellen umfasste.

Microsoft ist ein von Patton zertifizierter Enterprise Communication Partner für Lync und OCS.

Im Jahr 2008 löste Patton VoIP-Interoperabilitätsprobleme mit DECT, Telefonanlagen und Faxgeräten in ISDN-Umgebungen, indem ein Präzisionstaktgeber in digitale SmartNode™ VoIP IADs integriert wurde.

Im vergangenen Monat hatte Patton ein neues Element Management System angekündigt, das Netzbetreibern berührungsfreie Bereitstellung mit zentralisierten Monitoring-, Kontroll- und Problembehebungsfunktionen für SmartNode-VoIP-Gateways und VoIP-CPEs von Drittanbietern bietet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medien:
Patton Electronics
Glendon Flowers, +1 301-975-1000
press@patton.com


Source(s) : Patton Electronics

Schreiben Sie einen Kommentar