Patton und Unify starten Vertrieb der OpenScape Business Appliance

31/05/2016 - 13:15 von Business Wire

Patton und Unify starten Vertrieb der OpenScape Business ApplianceDie SmartNode OpenScape Business Appliance von Patton und Unify bietet Unternehmen mit bis zu 1.000 Anwendern eine kostengünstige, One-Box-Lösung für Unified Communications, die sich schnell und einfach implementieren lässt. SmartNode VoIP... more than just talk!.

Patton Electronics- der US-amerikanische Hersteller von Lösungen im Zusammenhang mit UC, Cloud und das Internet of Things (IoT) für Carrier-, Unternehmens- und Industrie-Netzwerke - starten ab sofort mit dem Vertrieb der SmartNode OpenScape Business Appliance (SN-OSB).

Die SN-OSB von Patton wurde in Zusammenarbeit mit Unify entwickelt und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) eine One-Box-Lösung für Unified Communications (UC), die sich auf bis zu 1.000 Benutzer anwenden und schnell und einfach implementieren lässt.

Während viele kleinere Unternehmen bisher gezögert haben, den Umstieg auf Unified Communications zu vollziehen, bieten Patton und Unify eine Lösung an, die es IT-Mitarbeitern von KMUs ermöglicht, eine All-IP-Lösung schnell und unkompliziert zu implementieren.

„Dieses Produkt ist ziemlich heiß begehrt“, sagte Miklos Szabo, Product Manager für SN-OSB. „Es gibt bereits einen erheblichen Auftragsüberhang. Deswegen fordern wir interessierte Partner auf ihre Bestellung frühzeitig aufzugeben, damit wir eine rechtzeitige Lieferung gewährleisten können.“

>>Bei Fragen oder weiterem Informationsbedarf wenden Sie sich bitte an den Produktmanager...

Das SN-OSB-Gerät vereint die SmartNode VoIP-Gateway-Technologie sowie die Hardware-Fertigungskompetenz von Patton mit der OpenScape Unified Communications Business S Software von Unify, um eine erschwingliche, hochmoderne UC-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen in einem einzigen Gerät anzubieten.

OpenScape Business S - die neue Software-Generation an Unified Communications und Collaboration (UCC) von Unify (die das Beste von HiPath 3000 und OpenScape Office miteinander kombiniert und auch gut mit OpenStage IP-Telefonen funktioniert) wird werkseitig installiert und einsatzbereit geliefert.

Im Gegensatz zu den meisten UC-Geräten, bietet das SN-OSB integrierte Telefonie-Schnittstellen (PRI, BRI, FXS und FXO), die ältere Geräten mit All-IP-UCC-Services verbinden und gleichzeitig SIP-Trunks, TDM-Trunks und TDM- oder Dual-SIP-Survivability mit gewährleisteter Interoperabilität zwischen allen Systemen unterstützt.

Die One-Box-UCC-Lösung von Patton und Unify basiert auf Pattons Hardwareplattform, der SmartNode Open Gateway Appliance (SNOGA), die in der Lage ist, beliebige vorhandene analoge, PBX-, digitale PBX- oder DECT-Telefonsysteme mit allen SIP-basierten Geräte und UCC-Services zu integrieren.

Für Unternehmen, die eine VoIP-Gateway-Lösung für ihre OpenScape-Implementierung benötigen, verfügt Unify über zertifizierte SmartNode VoIP Gateways, IADs und eSBCs für Interoperabilität mit seiner OpenScape Business Software.

In diesem Zusammenhang sei gemeldet, dass Novum Networks dabei ist, seinen Business-class NBN Service (basierend auf von Broadsoft BroadWorks gehosteter Telefonie) einzuführen, der SmartNode VoIP-Produkte von Patton als CPE-Lösungen beeinhaltet.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Im Auftrag von Patton Electronics:
Glendon Flowers, 301-975-1000
press@patton.com


Source(s) : Patton Electronics

Schreiben Sie einen Kommentar