PB 15 DIY HD Wechsel vs. AppleCare

26/08/2008 - 12:03 von ordner-spamverdacht | Report spam
Moin,

der Festplatten-Wechsel beim 15er AL ist ja nicht so richtig
Enduser-DIY. Das das Procedere aufgrund ungeschickter Konstruktion so
ist wie es ist, ist die eine Sache - das schreckt mich nicht weiter -
aber ich frage mich gerade ob Mutter im Zusammenhang mit AppleCare einem
nen Strick draus dreht wenn man das selber macht? Ich trau dem Laden ja
einiges zu..

Deswegen ne Techniker-Stunde zu bezahlen fànde ich halt arg làcherlich.
ben
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle
26/08/2008 - 14:20 | Warnen spam
Ben Gurion wrote:

Moin,

der Festplatten-Wechsel beim 15er AL ist ja nicht so richtig
Enduser-DIY. Das das Procedere aufgrund ungeschickter Konstruktion so
ist wie es ist, ist die eine Sache - das schreckt mich nicht weiter -
aber ich frage mich gerade ob Mutter im Zusammenhang mit AppleCare einem
nen Strick draus dreht wenn man das selber macht? Ich trau dem Laden ja
einiges zu..

Deswegen ne Techniker-Stunde zu bezahlen fànde ich halt arg làcherlich.



Schau' einmal in die Bestimmungen für AppleCare hinein und wàge ab. Ich
hatte z.B. zuletzt erfolgreich verdràngt, dass zwar in meinem Schutz
(nicht Apple) auch 'Dummheiten' mit versichert sind, bei tragbaren
Geràten aber eine Eigenbeteiligung existiert welche die meisten Fàlle zu
einem wirtschaftlichen Totalschaden machen.

Letztlich habe ich also ein MacBook mit Hardwareschutz, bei welchem ich
doch die meisten Dinge selber mache. YMMV.


ClemiSan

Ähnliche fragen