PB G4 einrichten / Firefox

10/11/2013 - 21:50 von Andre Igler | Report spam
Hi, Gruppe

Gegeben ist ein PowerBook G4 12" (Alu) 1,5 GHz, (laut MacTracker Jan
2005 - Mai 2006) mit - no na - OS X 10.5.8

Dieses soll für eine nette àltere Dame eingerichtet werden, die bislang
auf einem Siemens-Fujitsu $irgendwas mit Windows XP arbeitet. Erstens,
weil XP demnàchst aus dem Support fàllt, und zweitens weil selbst das
alte PowerBook um den Siemenskübel Kreise làuft. Und schlussendlich,
weil ich sie mit dem PowerBook auch per Telefon supporten kann. :)

However, es gibt ein kleines Problem. Die Dame macht ausschließlich Mail
und per Brauser Sachen erledigen. Dafür verwendet sie bislang
Donnervogel und Feuerfuchs, was ja auch am Mac kein Problem sein sollte,
so dass ich ihre Mails, Kontakte, Lesezeichen etc rüber ziehen kann und
sie auf altvertrauter Oberflàche arbeitet.

Soweit, so gut. Latürnich làuft auf dem PPC auch nicht mehr der neueste
Firefox, und auch die PlugIns sind - àh - veraltet. Das wàre an sich
kein Problem, wenn nicht der *zensur* Feuerfuchs das ununterbrochen
anmaulen würde.

Frage: Wie, wenn überhaupt, kann man das unterbinden?

Die meisten PlugIns hab' ich hinbekommen, aber Java 0.9.7.5 und Flash
10.1.102.64 scheinen jeweils die letzten Versionen für PPC zu sein, und
exakt die findet der Feuerfuchs (an sich zu Recht) nicht kühl und will,
dass ich sie update. Was - dank Adobe und Oracle, die offenbar nicht
willens oder imstande sind, sich auf das client OS einzustellen -
jeweils ins Nirvana führt.

Ich hab' mir schon überlegt, Little Snitch aufzusetzen und dem
Feuervogel das entsprechende NachHauseTelefonieren zu verbieten, aber
ich weiß nicht, ob das überhaupt sinnvoll ist/funktioniert.

Am Ende kann man natürlich einen anderen Brauser einsetzen, aber das
hàtte ich gerne vermieden.

Ich will jetzt, bitte, keine Belehrungen über alte Software, Viren,
Spamschleuder etc. Die Vermögensverhàltnisse in Kroatien sind nicht so,
wie sie bei uns sind, die Dame hat keine Kohle und kann sich keinen
neuen PC leisten, und hier liegt mein altes PB herum und will und will
nicht kaputt gehen, also was soll's. Dazu kriegt sie noch einen Samsung
Laserdrucker und sie wird ganz glücklich sein.

Vielleicht kann ja wer aus der Gruppe zu ihrem Glück noch beitragen.

Danke. Ganz lieb.

addio
pm <mein vorname> bei <mein nachname> punkt at
www.albinschwarz.com http://weblog.igler.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin ΀rautmann
10/11/2013 - 22:06 | Warnen spam
On Sun, 10 Nov 2013 21:50:34 +0100, Andre Igler wrote:
Hi, Gruppe


^^

Gegeben ist ein PowerBook G4 12" (Alu) 1,5 GHz, (laut MacTracker Jan


^^^^^^^^^ ^^^^^^^^^^
2005 - Mai 2006) mit - no na - OS X 10.5.8

Dieses soll für eine nette àltere Dame eingerichtet werden, die bislang
auf einem Siemens-Fujitsu $irgendwas mit Windows XP arbeitet. Erstens,


^^^^^^^
weil XP demnàchst aus dem Support fàllt, und zweitens weil selbst das


^^^^^^^
alte PowerBook um den Siemenskübel Kreise làuft. Und schlussendlich,
weil ich sie mit dem PowerBook auch per Telefon supporten kann. :)

However, es gibt ein kleines Problem. Die Dame macht ausschließlich Mail


^^^^^^ ^^^^
und per Brauser Sachen erledigen. Dafür verwendet sie bislang


!!!!!!!
Donnervogel und Feuerfuchs, was ja auch am Mac kein Problem sein sollte,


+++++++++++ ++++++++++ ^^^
so dass ich ihre Mails, Kontakte, Lesezeichen etc rüber ziehen kann und
sie auf altvertrauter Oberflàche arbeitet.

Soweit, so gut. Latürnich làuft auf dem PPC auch nicht mehr der neueste
Firefox, und auch die PlugIns sind - àh - veraltet. Das wàre an sich


^^^^^^^
kein Problem, wenn nicht der *zensur* Feuerfuchs das ununterbrochen
anmaulen würde.



unklare eingabe - piep
bitte justieren sie ihr sprachmodul - piep

ratterratter
Martin

Ähnliche fragen