PC als USB-Stick

23/01/2010 - 15:27 von Hans-Martin Boehme | Report spam
Hallo Zusammen,

ich habe hier einen DVD-Player, der mit FAT-
formatierten USB-Sticks klarkommt und dessen Medien
dann abspielt. Weiter habe ich einen PC mit OS11.2,
USB-Port auch hier vorhanden.

Nun meine Frage: Ist es möglich, dem DVD-Player
über USB vorzugaukeln, der PC wàre ein USB-Stick?
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
23/01/2010 - 19:47 | Warnen spam
* Hans-Martin Boehme schrieb am 2010-01-23:
Hallo Zusammen,



Hallo Hans-Martin,

ich habe hier einen DVD-Player, der mit FAT-
formatierten USB-Sticks klarkommt und dessen Medien
dann abspielt. Weiter habe ich einen PC mit OS11.2,
USB-Port auch hier vorhanden.

Nun meine Frage: Ist es möglich, dem DVD-Player
über USB vorzugaukeln, der PC wàre ein USB-Stick?



Ich kann mir nur vorstellen, dass du dazu auf dem PC eine neue Partition
erstellen müßtest, so klein natürlich, dass ein FAT-Filesystem darein
paßt und dann eben deine abspielbaren Medien dort hineinkopierst, dann
an den DVD-Player anschließt.

Logischerweise wird, wenn überhaupt, dein DVD-Player nur die
FAT-Partition erkennen, nicht jedoch deine höherwertigen Partitionen vom
Filesystem her.

Uwe
_ _ ___ __ __ ___ __ _
__(_)__| |_ ___ __ |_ ) \ / \/ _ \___ / \/ |
(_-< / _` | || \ \ / / / () | () \_, /___| () | |
/__/_\__,_|\_,_/_\_\ /___\__/ \__/ /_/ \__/|_|

Ähnliche fragen