PC Browser wusste von Android App?

31/10/2016 - 00:27 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich habe die Discord App für Android installiert zum Chat beim Online
Spielen, wie auch einige derer, mit denen ich spiele.

Ich habe diese App (vom Hersteller selbst, hat auch gute Bewertungen über
die Zeit bekommen) gestartet und mich versucht zu registrieren. Die
Bestàtigungsmail dann per Text Client auf dem PC in Linux (mutt) geöffnet
und den Link darin mit dem Textbrowser lynx versucht zu bestàtigen. Da
ich nur eine leere Seite bekam, nahm ich an es schlug fehl. Ich habe
danach Firefox auf diesem PC gestartet, der sich aber (meines Wissens)
nicht automatisch in den Gmail Account einloggt, den ich im Google
Playstore benutze. Auch sind keine diesbezüglichen Apps installiert.

Zu meinem Erstaunen lud Firefox beim Starten im erste Tab gleich die
Seite von Discord und loggte mich ein (Token in der URL). Wie ist das
möglich?

Gegenprobe: Chromium auf dem PC gestartet; verhàlt sich normal, làdt also
nicht irgendwas, was ich ihm nicht sagte.

F'up de.comm.software.mozilla.browser
Andreas
You know you are a redneck if
motel 6 turns off the lights when they see you coming.
 

Lesen sie die antworten

#1 ram
31/10/2016 - 02:37 | Warnen spam
Andreas Kohlbach writes: Die
Bestàtigungsmail dann per Text Client auf dem PC in Linux (mutt) geöffnet
und den Link darin mit dem Textbrowser lynx versucht zu bestàtigen.


(...)
Zu meinem Erstaunen lud Firefox beim Starten im erste Tab gleich die
Seite von Discord und loggte mich ein (Token in der URL).



Wie Du schriebst, sollte das eigentlich nicht möglich sein.

Was steht denn jetzt als "Homepage" (Startseite) in den
Einstellung von Firefox?

Gibt es irgendwelche in Frage kommenden Add-Ons in Firefox?

Teilt lynx jetzt vielleicht über die "Sync"-Funktion
von Firefox etwas mit Firefox?

Natürlich könnte ein Hersteller theoretisch eine Malware für
lynx schreiben, die andere Browser infiziert und dort die
Startseite àndert, aber der Aufwand und das Risiko wàre doch
für den erreichten Effekt zu groß.

Allgemein ist Malware, welche die Startseite von Browsern
àndert, schon ein typischer, verbreiteter Typ von Malware,
aber das ist dann nicht das von Dir beschriebene Szenario.

Ähnliche fragen