Forums Neueste Beiträge
 

PC Compaq EVO D500 bootet nicht

22/03/2009 - 11:32 von Dietrich Jordan | Report spam
Hallo,
der obige Desktop-PC bootet nicht, bzw. nur sporadisch.
Er bleibt bereits kurz nach dem Einschalten stecken, wenn der riesige
Compaq-Schriftzug angezeigt wird und ganz unten die Auswahlmöglichkeit
F10 Setup, F12 Netzwerk-Boot.

WENN der PC mal bootet, dann völlig einwandfrei, als wàr nichts
gewesen.
Das Betriebssystem wurde übrigens neu installiert, WinXP Home Ed., auf
einer nagelneuen Festplatte.

Nun suche ich Tipps, wo die Ursache zu finden sein mag.
Netzteil?

Gruß
Dietrich

E-Mail: sprotte24 (à t) t-online (d o t) de
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
22/03/2009 - 11:39 | Warnen spam
Dietrich Jordan wrote:

der obige Desktop-PC bootet nicht, bzw. nur sporadisch.
Er bleibt bereits kurz nach dem Einschalten stecken, wenn der riesige
Compaq-Schriftzug angezeigt wird und ganz unten die Auswahlmöglichkeit
F10 Setup, F12 Netzwerk-Boot.



Dann gehst du bitte mit F10 ins BIOS, und làsst dort den Schriftzug
wegblenden. Suche nach Fullscreen Logo, Quiet Boot, etc.
Das schaltest du aus, speicherst, und startest die Kiste neu. Wenn er wieder
hàngt solltest du nun sehen, WO er genau steht.

Das postest du dann hier.

WENN der PC mal bootet, dann völlig einwandfrei, als wàr nichts
gewesen.



Auch in der Ereignisanzeige? Systemsteuerung -> Verwaltung ->
Ereignisanzeige

Das Betriebssystem wurde übrigens neu installiert, WinXP Home Ed.,



Sollte wurscht sein, in dem Bereich bootet er das OS noch nicht.

auf einer nagelneuen Festplatte.



Mehr Infos: Was für eine Platte wurde aus welchen Gründen gehen welche
Platte getauscht?
ggf. Jumper richtig gesetzt?

Nun suche ich Tipps, wo die Ursache zu finden sein mag.
Netzteil?



Möglich.

In Frage kàmen Netzteil, Ram, Platte, Bootreihenfolge, Temperaturen,
Spannungen,

Das müssen wir weiter eingrenzen.


Ein Speaker ist angeschlossen?


MfG, Martin

Ähnliche fragen