Forums Neueste Beiträge
 

PC friert ein - CPU, Speicher oder Grafik?

04/05/2009 - 17:14 von Maik Prinz | Report spam
Hallo,

ich habe schon seit làngerem das Problem , mit meinem PC keine
rechenintesiven Sachen mehr machen zu können.

AMD Athlon64 3400+ (2400 MHz), 1x 512MB + 1x 1024MB, ATI X800

Im Alltag arbeitet der PC ohne Probleme (Internet, E-Mail, Grafik usw.).
Auch das abspielen von Videos ist möglich. Allerdings kann ich keine
Videos mehr schneiden. Beim rendern bleibt der PC irgend wann stehen
(freeze error). Es ist auch nicht mehr möglich, Musik umzuwandeln.
Es scheint so, als ob prozesslastige Vorgànge zum einfrieren führen.
Bei làngeren Festplattenzugriffen (Suche oder Virusscan etc.) kommt es
aber ebenfalls in den meisten Fàllen zum einfrieren des Systems.

Die beiden Festplatten scheiden wohl aus, da ich sie inzwischen ohne
Erfolg ausgetauscht habe. Jetzt habe ich mit MemTest festgestellt, dass
der 512er Speicherriegel wohl einen Fehler hat. Bei zweimaligen Tests
trat dieser offenbar an der Gleichen Stelle auf.

In MemTest wurde mir angezeigt, das ECC nicht aktiviert ist. Kann darin
also die Ursache bestehen? Ich bin bisher davon ausgegangen, das
fehlerhafter Arbeitsspeicher lediglich Fehlermeldungen und ggf.
Neustarts des PC verursacht. Oder ist doch die Grafikkarte oder
vielleicht sogar der Prozessor Auslöser dieser "freeze error"?


TIA, Maik
250+ 3D Wallpaper: http://www.2prinz.de
40tude Dialog - Free Windows-Newsreader
Download: http://www.40tude.com/dialog/
NG: news:de.comm.software.40tude-dialog
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
04/05/2009 - 17:21 | Warnen spam
Maik Prinz wrote:
Die beiden Festplatten scheiden wohl aus, da ich sie inzwischen ohne
Erfolg ausgetauscht habe. Jetzt habe ich mit MemTest festgestellt, dass
der 512er Speicherriegel wohl einen Fehler hat. Bei zweimaligen Tests
trat dieser offenbar an der Gleichen Stelle auf.



Speicher tauschen, wenn memtest einen Fehler findet, dann ist wirklich
was defekt.


In MemTest wurde mir angezeigt, das ECC nicht aktiviert ist. Kann darin
also die Ursache bestehen?



Der Athlon fuer Desktops kann kein ECC.

Wenn die Kiste schon offen ist, schau mal nach wie es den Elkos so geht.
Wenn einige oben ausgebeult sind wird es Zeit fuer ein neues Board (oder
Reparatur, je nachdem).

Gerrit

Ähnliche fragen