PC-Gespräch unter Mädchen ;-)

23/01/2008 - 05:27 von Martin Draheim | Report spam
Hab gestern zufàllig ein paar Gespràchsfetzen mitbekommen, die zwischen
der 15-jàhrigen Schwester meiner Freundin und deren gleichaltriger
Freundin ausgetauscht wurden...:

A: "(Mein PC ist zu langsam)"
B: Ist doch klar, dein Netzwerk hat nur 360 Watt.
A: Aha...
B: Mir war mein Netzwerk auch zu langsam, da hab ich eins mit 440 Watt
gekauft. Das Netzwerk bestimmt, wie schnell dein Computer ist. Wie
schnell man im Internet ist und Sachen auf der Festplatte anguckt, das
macht alles das Netzwerk.


(Und tatsàchlich: Wenn Man Netzwerk durch Netzteil ersetzt, stimmt das
mit der Gefühlten Geschwindigkeit. Mit meinem BeQuiet mit 550W kann ich
z.B. beeinflussen, ob mein PC mit bis zu 2,4 GHz làuft, oder doch eher
mit 0 ...)


Irgendwie süß!

MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Dursthoff
23/01/2008 - 13:16 | Warnen spam
Martin Draheim schrieb:
Hab gestern zufàllig ein paar Gespràchsfetzen mitbekommen, die zwischen
der 15-jàhrigen Schwester meiner Freundin und deren gleichaltriger
Freundin ausgetauscht wurden...:



Hi Martin

Kenne ich, nicht nur bei Màdels diesen Alters. Normal, würde ich sagen.
Woher sollen das Wissen denn kommen? Denk mal an Deine ersten PC
Gehversuche. Hab hier ein paar von der Sorte im Nachbarskreis und bei
Freunden und ich bin dann immer der PC Doktor, wenns brennt. Die nehmen
aber ne ganze Menge von uns Älteren auf, man sollte es nicht
unterschàtzen. Meine ersten Amiga 500 Gehversuche hab ich damals auch
von nem Kumpel übernommen und weiterentwickelt bis zum 3000er Amiga,
danach kam das Elend mit den sogenannten IBM kompatiblen PCs. Geht aber
auch andersrum. Der alte Herr meiner Frau hat mit Ende 60 erst mit dem
PC angefangen. Was der jetzt mit 73 drauf hat zollt meinen Respekt. Der
hat das schneller gelernt, als mancher Teenager.

Thomas

Ähnliche fragen