PC hängt beim Start

13/10/2008 - 00:57 von Berthold Alt | Report spam
hallo Mitleser,

in den letzten Wochen kommt es hàufiger vor, dass der PC nach dem
Einschalten schon im Eröffnungsbildschirm hàngen bleibt. (Der
Bildschirm, von dem aus man mit F2 ins Bios kommt und auf dem die
Laufwerke aufgelistet sind). Am unteren Ende blinkt der waagerechte
Cursor. Kein Tastendruck auch nicht der "Affengriff" löst die Starre.
Nur der Ausschalter. Meist ist der Spuk nach einmaligem Ausschalten und
Wiedereinschalten vorbei. Manchmal aber auch erst nach mehrmaliger Aus-
und Einschaltprozedur.

Bahnt sich da ein ernsthafter Defekt an und wenn ja, wie kann ich den
verhindern? Dies ist ja wohl kein Windows-Problem aber vielleicht kann
mir trotzdem jemand aus der Gruppe helfen.

mfG
Berthold Alt
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
13/10/2008 - 07:12 | Warnen spam
Berthold Alt wrote:

in den letzten Wochen kommt es hàufiger vor, dass der PC



"Der"? Wovon redest du?

nach dem
Einschalten schon im Eröffnungsbildschirm hàngen bleibt. (Der
Bildschirm, von dem aus man mit F2 ins Bios kommt und auf dem die
Laufwerke aufgelistet sind). Am unteren Ende blinkt der waagerechte
Cursor.



Und was ist der letzte EIntrag auf dem Bildschirm?

Kein Tastendruck auch nicht der "Affengriff" löst die Starre.
Nur der Ausschalter. Meist ist der Spuk nach einmaligem Ausschalten
und Wiedereinschalten vorbei. Manchmal aber auch erst nach
mehrmaliger Aus- und Einschaltprozedur.

Bahnt sich da ein ernsthafter Defekt an und wenn ja, wie kann ich den
verhindern?



MemTest86 besorgen udn laufen lassen / Festplatten mit dem Diagnose-Tool des
jeweiligen Herstellers testen / IDE-Verkabelung checken und ggf. tauschen /
Laufwerke testweise entfernen / Speicher testweise entfernen / etc.
(um nur ein paar zu nennen)

Dies ist ja wohl kein Windows-Problem



Sehr richtig.

Aber vielleicht kann
mir trotzdem jemand aus der Gruppe helfen.



Vielleicht nimmst du auch eine passende Newsgroup dafür?



MfG, Martin

Ähnliche fragen