Forums Neueste Beiträge
 

PC Kommunikation von VISTA zu XP

07/12/2007 - 11:07 von Viktor Springer | Report spam
Netzwerk-Kommunikations-probleme:
1 x PC XPSP2
1 x Laptop XPSP2
1 x PC VISTA
1 x Fritz!Box 7170
Im Netzwerk sind alle Geràte zu sehen.

Alle Geràte kommunizieren miteinander nur nicht : der VISTA-PC mit dem
XPSP2- PC, andersherum geht es.
Ich bin als User mit Administratorrechten angemeldet.
Die Möglichkeit, bei dem XP-PC "eingehende Verbindungen" zu bearbeiten geht
nicht, da der PC diese Möglichkeit nicht anzeigt.
Als Administrator ist keine Anmeldung gegeben, aber wenn ich den
Administrator einrichten möchte, sagt das System " gibt es schon " - aber wo ?
Da ich wegen der Umstellung von XP auf VISTA meine Daten übergeben will, ist
mir die nicht funktionierende Verbindung besonders wichtig.

Bitte eine möglichst detaillierte Antwort, da ich keine Experte bin.
Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
07/12/2007 - 13:27 | Warnen spam
"Viktor Springer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Netzwerk-Kommunikations-probleme:
1 x PC XPSP2
1 x Laptop XPSP2
1 x PC VISTA
1 x Fritz!Box 7170
Im Netzwerk sind alle Geràte zu sehen.

Alle Geràte kommunizieren miteinander nur nicht : der VISTA-PC mit dem
XPSP2- PC, andersherum geht es.
Ich bin als User mit Administratorrechten angemeldet.
Die Möglichkeit, bei dem XP-PC "eingehende Verbindungen" zu bearbeiten
geht
nicht, da der PC diese Möglichkeit nicht anzeigt.
Als Administrator ist keine Anmeldung gegeben, aber wenn ich den
Administrator einrichten möchte, sagt das System " gibt es schon " - aber
wo ?
Da ich wegen der Umstellung von XP auf VISTA meine Daten übergeben will,
ist
mir die nicht funktionierende Verbindung besonders wichtig.

Bitte eine möglichst detaillierte Antwort, da ich keine Experte bin.
Danke




Hinterungsgründe sind Firewalls und NTFS-Rechte. Möglichst auch in der
gleichen Arbeitsgruppe arbeiten.

Innerhalb deines Netzwerkes brauchst du keine Firewalls. D.h., die Firewalls
an allen beteiligten Netzwerkadaptern abschalten. Den dann auftauchenden
Sicherheitshinweis mit xp-antispy ( http://www.xp-antispy.org/ ) abschalten.

Bei den Freigaben die NTFS-Rechte ggf. anpassen. Am einfachsten hat "Jeder"
Vollzugriff.

Oertel

Ähnliche fragen