PC schaltet nicht mehr aus, bzw. hängt sich beim herunterfahren auf...

25/10/2007 - 20:09 von Michael Urban | Report spam
Hallo,

zuerst mal die typische Aussage: "ich habe nichts gemacht... und
trotzdem"...

Nö ehrlich, ich habe keine neue Software aufgepielt, fahre meinen Rechner
hoch, klicke spàter auf herunterfahren, und gehe ins Bett.
Und siehe da, am nàchsten Tag als ich einschalten will steht da immer noch
auf dem Monitor "Einstellungen werden gespeichert".

Ich habe vorsichtshalber mal "letzte als funktionierend bekannte Windows
wiederherstellen" war aber nix. (Dachte das letzte automatische Update
evtl.)
Anschließend die "msconfig -Prozedur" auch nix.

Jetzt steh ich da. Wenn ich auf herunterfahren klicke erscheint "Windows
wird Heruntergefahren" dann "Einstellungen werden gespeichert" anschließend
ackert das Teil auf der Festplatte herum.

Und dann wars das. Ausschalten ist dann mit 4 Sekunden Netzschalter drücken.

Hat jemand ne Ahnung was das jetzt wieder sein könnte.


Danke im Voraus
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
25/10/2007 - 20:25 | Warnen spam
Michael Urban wrote:
Jetzt steh ich da. Wenn ich auf herunterfahren klicke erscheint
"Windows wird Heruntergefahren" dann "Einstellungen werden
gespeichert" anschließend ackert das Teil auf der Festplatte herum.



Abgesichert das gleiche?

http://support.microsoft.com/kb/843474/de

Stehen Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige?
Start/Ausführen, eventvwr.msc

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen