PC startet nicht bei Anschluss an HDMI/DVI

02/11/2009 - 09:54 von Manfred | Report spam
Hallo!

Ich habe mir einen neuen PC zugelegt und dort meine "alte" Grafikkarte
(ATI-Radeon HD2600) reingesteckt.

Wenn ich nun den PC an den DVI-Anschluss meines Fehrnsehers verbinde,
startet der PC nicht (er bleibt gleich nach dem Beep stehen, kein
Bild). Meinen alten PC habe ich auch so angeschlossen, und da ging es
ohne Probleme!
Das komischste ist: wenn ich vor dem Starten die Verbindung trenne,
startet der PC normal und wenn ich dann den Kabel wieder anstecke,
funktioniert auch das Bild!!
Beim Neustart blockiert er aber wieder. Ich müßte also bei jedem
Neustart vorher den Stecker ziehen und dann wieder anschließen.

Weiß jemand Rat?

Besten Dank
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
02/11/2009 - 15:59 | Warnen spam
Manfred wrote:

Ich habe mir einen neuen PC zugelegt und dort meine "alte" Grafikkarte
(ATI-Radeon HD2600) reingesteckt.

Wenn ich nun den PC an den DVI-Anschluss meines Fehrnsehers verbinde,
startet der PC nicht (er bleibt gleich nach dem Beep stehen, kein
Bild). Meinen alten PC habe ich auch so angeschlossen, und da ging es
ohne Probleme!
Das komischste ist: wenn ich vor dem Starten die Verbindung trenne,
startet der PC normal und wenn ich dann den Kabel wieder anstecke,
funktioniert auch das Bild!!
Beim Neustart blockiert er aber wieder. Ich müßte also bei jedem
Neustart vorher den Stecker ziehen und dann wieder anschließen.

Weiß jemand Rat?



Bild-Reihenfolge im BIOS anpassen.
Vorher ggf. BIOS aktualisieren.


MfG, Martin

Ähnliche fragen