PC startet nicht mehr - Lüfter läuft

08/03/2008 - 18:32 von A. Roth | Report spam
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Heute bin ich so im Internet gesurft als WindowsXP sich mit einem Bluescreen
(irgendetwas mit BAD_POOL...) verabschiedet hat.
Habe dann den Rechner ausgeschaltet, kurz gewartet und wollte wieder neu
starten; es passierte aber nicht viel.
Netzteil-Lüfter làuft, CPU-Lüfter làuft und ein DVD-Laufwerk. Sonst nichts.
Könnte es das Netzteil sein?
Für Antworten wàre ich sehr dankbar.

A. Roth


***********************************************
Antworten auf meine eMail-Adresse weden nicht gelesen,
Account wird nicht abgerufen.
***********************************************
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
08/03/2008 - 19:00 | Warnen spam
Hallo A.!

A. Roth schrieb:
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Heute bin ich so im Internet gesurft als WindowsXP sich mit einem Bluescreen
(irgendetwas mit BAD_POOL...) verabschiedet hat.
Habe dann den Rechner ausgeschaltet, kurz gewartet und wollte wieder neu
starten; es passierte aber nicht viel.
Netzteil-Lüfter làuft, CPU-Lüfter làuft und ein DVD-Laufwerk. Sonst nichts.
Könnte es das Netzteil sein?
Für Antworten wàre ich sehr dankbar.



Ich tippe auf taube Elkos im Netzteil oder auf dem Mainboard bzw. die
genannten Komponenten sind schlicht hin. Im schlimmsten Fall wurden
weitere Komponenten mit in den Tod gerissen oder zumindest beschaedigt.
Falls du keine Ersatz-Komponenten zum rumtesten rumliegen hast, ist
sowas meist der richtige Zeitpunkt, einen neuen Rechner zu kaufen (in
der Annahme, dass Gewaerleistung und Garantie schon laengst rum sind).
Haben sich irgendwo die Deckel der Elkos schon aufgeblaeht? (Netzteil
nicht aufschrauben, Lebensgefahr! Nur mit Taschenlampe durch die
Lueftungsschlitze schauen, soweit wie es moeglich ist!)
Wie alt ist der Rechner?
Laufen eigentlich noch CPU-Luefter & Co. und koennen sie ohne von Staub
behindert zu werden kuehlen? (Hitzetod?)

***********************************************
Antworten auf meine eMail-Adresse weden nicht gelesen,
Account wird nicht abgerufen.
***********************************************



Mach da bitte einen Sig-Trenner davor ("-- ", siehe mein Posting) und
kuerze es auf 4 Zeilen (ich sehe dahinter noch 2 Leerzeilen, die bitte
wegmachen, die Zeilen mit den Sternchen koennte man dann theoretisch
auch entsorgen). Dann wird es nicht immer mitzitiert und spart dem
Antwortenden viel Arbeit.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen