PC Uhr

25/12/2013 - 20:01 von Heribert Forsbach | Report spam
Liebe Fans,

ich habe WIN XP SP3 Professional. Aber welches Betriebssystem ich habe,
damit hàngt mein Problemchen wohl nicht zusammen.

Wenn ich tàglich 1 Mal den PC starte, habe ich immer die falsche Uhrzeit, es
scheint, dass er die Uhrzeit vor dem Ausschalten beim Einschalten weiter
zàhlt. Ich habe eine abschaltbare Steckdose zwischen dem Stromnetz und PC.

Gibt es eine Batterie oder einen Kondensator, der die Uhr im ausgeschalteten
Zustand weiter betreibt? Und wenn ja, wo sitzt dieses Teil? Kann weiterer
"Schaden" entstehen, wenn auch die letzte Stromversorgung im ausgeschalteten
Zustand tot ist?

Schöne Weihnachten Heribert
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Jasiek
25/12/2013 - 20:09 | Warnen spam
Oft gibt es eine Mainboardbatterie.

Ähnliche fragen