PC wird nicht in Liste der Server in der Arbeitsgruppe eingetragen

15/08/2008 - 18:35 von hans | Report spam
Mein Problem von Jan.2008 ist noch immer nicht gelöst !


Anfrage zu einem Netzwerkproblem;
Ausgangssituation bei Hardware und System:
Netz mit
PC1 Win WfW 311 mit TCP/IP-Protokoll
PC2 Win 95
PC3 Win 98SE
PC4 Win 2000,Prof.SP4
PC5 Wechselplatte 1 = Win XP32,Prof.SP3
Wechselplatte 2 = Win Vista, Ultimate, 64 Bit, SP1


Problem:

Mit Festplatte 1 in PC5 wirt das Netz mit seinen freigegebenen Ressourcen im
Windows-Explorer auf jedem Rechner korrekt dargestellt, Von jedem Rechner aus
werden Datenoperationen im Netz korrekt ausgeführt.

Mit Festplatte 2 in PC5 wird im Explorer auf PC5 wieder das Netz korrekt
dargestellt, auch alle Datenoperationen im Netz laufen von PC5 aus korrekt ab.
Auf allen anderen Rechnern (PC1, PC2, PC3, PC4) wird in deren Explorern PC5
jedoch nicht abgebildet.


Weitere Angaben:

IP: Router, Standardgateway: 192.168.0.1
DHCP-Server: 192.168.0.1
DNS-Server: 192.168.0.1
Primàrer WINS-Server: 192.168.0.1
NetBIOS über TCP/IP: aktiviert

PC5: 192.168.0.100 (IPv4)

fe80::b979:5991:4486:6cce%10: (IPv6)

Subnetzmaske: 255.255.255.0

Netz- und Freigabecenter: Privates Netzwerk
Netzwerkerkennung an

Datei- und Druckerfreigabe: aktiviert / “jeder“ / “Vollzugriff“

Der Name der Arbeitsgruppe ist auf allen Rechnern identisch.

Befehl “hostname“ liefert PC5. (auf PC5)

Befehl “ping PC5“ liefert von allen Computern aus fehlerfreie Ergebnisse.

Befehl “net view \\PC5“ bringt von allen Computern die auf PC5
freigegebenen Laufwerke und Drucker.

Befehl “net view“
In der Liste der Server in der Arbeitsgruppe fehlt \\PC5 ;
\\PC1,\\PC2,\\PC3,\\PC4 sind eingetragen. (auf allen Computern)
(Ist nur PC5 eingeschaltet, bringt der Befehl “net view“ Es sind keine
Eintràge in der Liste.)


Anfrage:

Was ist zu tun, damit auch PC5 in der Liste der Server in der Arbeitsgruppe
und damit auch auf den anderen Computern erscheint?


Mit freundlichen Grüßen
Hans Maack
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP]
15/08/2008 - 22:54 | Warnen spam
Hallo Hans,
hans wrote:
Mein Problem von Jan.2008 ist noch immer nicht gelöst !


nicht immer kann jedes Problem geloest werden, und hier sind ohnehin nur
Leute unterwegs, die entweder Hilfe suchen wie Du oder diese freiwillig
anbieten.

Anfrage zu einem Netzwerkproblem;
Ausgangssituation bei Hardware und System:
Netz mit
PC1 Win WfW 311 mit TCP/IP-Protokoll
PC2 Win 95
PC3 Win 98SE
PC4 Win 2000,Prof.SP4
PC5 Wechselplatte 1 = Win XP32,Prof.SP3
Wechselplatte 2 = Win Vista, Ultimate, 64 Bit, SP1


Problem:
Mit Festplatte 1 in PC5 wirt das Netz mit seinen freigegebenen
Ressourcen im Windows-Explorer auf jedem Rechner korrekt dargestellt,
Von jedem Rechner aus werden Datenoperationen im Netz korrekt
ausgeführt.

Mit Festplatte 2 in PC5 wird im Explorer auf PC5 wieder das Netz
korrekt dargestellt, auch alle Datenoperationen im Netz laufen von
PC5 aus korrekt ab. Auf allen anderen Rechnern (PC1, PC2, PC3, PC4)
wird in deren Explorern PC5 jedoch nicht abgebildet.

Anfrage:

Was ist zu tun, damit auch PC5 in der Liste der Server in der
Arbeitsgruppe und damit auch auf den anderen Computern erscheint?



der Computerbrowser, der die Netzwerkumgebung bestueckt, war schon immer
eine wacklige Angelegenheit und bei Maschinen mit verschiedenen
Betriebssystemen im Netzwerk nicht immer zuverlaessig. Die Namensaufloesung
funktioniert ja augenscheinlich, in dem Fall kann man auch mit
Verknuepfungen arbeiten oder Skripts zum Verbinden von Netzlaufwerken
vorbereiten. (Ich persoenlich verwende die Netzwerkumgebung eigentlich
hoechst selten.)
Abgesehen davon, koennte auch eine zu restriktiv konfigurierte
Sicherheitssoftware (Firewall) auf dem Vista-PC dafuer sorgen, dass der in
der Netzwerkumgebung unsichtbar bleibt.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen