pcAnywhere Problem bei W2K

07/07/2008 - 10:41 von Harald Schmitz | Report spam
Hallo,

ich benutze pcAnywhere 11.0.1 um von XP auf einen W2K Rechner zu gehen.
Früher hat das funktioniert, es funktioniert im Prinzip jetzt auch noch,
aber wenn ich auf dem Host (W2k) ein Fenster verschiebe, wird der
Mauszeiger ausgeblendet sodass kein vernünftiges Arbeiten mehr möglich ist.

Es ist tatsàchlich nur nach dem Verschieben von Fenstern und sei es nur
um ein Pixel.
Wenn ich mich neu einlogge ist der Mauszeiger wieder da.

Ich hab mich schon lange nicht mehr auf den W2K Rechner eingeloggt
weshalb ich das Verhalten nicht auf eine Aktion/Update o.à. festlegen kann.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
07/07/2008 - 17:38 | Warnen spam
Harald Schmitz schrieb:

Hat jemand eine Idee?



Den Hersteller von PCAnywhere fragen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen