PCI Security Standards Council sucht nach Botschaftern für die Bewusstseinsbildung von Passwortsicherheit

12/06/2014 - 12:00 von Business Wire

- PCI wirbt auf dem 10. jährlich stattfindenden America's Small Business Summit und der Small Business Expo für Unterstützung, um mit einer dedizierten globalen Passwortinitiative mehr Bewusstsein für Sicherheit im Zahlungsverkehr zu schaffen -.

Im Rahmen seiner Rede anlässlich des 10. Annual America’s Small Business Summit und der Small Business Expo der US-amerikanischen Handelskammer, startete der PCI Security Standards Council (PCI SSC), ein offenes, weltweites Forum für die Weiterentwicklung von Sicherheitsstandards bei Zahlungskarten, diese Woche einen Anruf an 50 Organisationen, bei einer gemeinsamen Anstrengung mitzuwirken, die das Bewusstsein von Sicherheit im Zahlungsverkehr bei Kleinunternehmen weltweit erhöhen soll. Die Initiative Passwords for Payments (P4P) wird Kleinunternehmen über die Verwendung von sicheren Passwörtern auf POS-Geräten und Computern aufklären, um so Sicherheitslücken zu verringern.

„Das Hacken von leicht zu erratenen oder schwachen Passwörtern auf Zahlungssystemen zählt zu den gängigsten Methoden, mit denen Kriminelle heutzutage wertvolle Kredit- und Debitkarteninformationen von Kleinunternehmen stehlen“, so Bob Russo, General Manager, PCI Security Standards Council. „Dennoch ist sich der Großteil dieser Unternehmen nicht einmal bewusst, dass ein Passwort für diese Systeme existiert, geschweige denn wo es zu finden ist oder wie man es ändert.“

Organisationen, welche die Vision des PCI-SSC teilen, kleinere Händler über die Passwortsicherheit im Zahlungsverkehr aufzuklären, sind eingeladen, offizielle Botschafter von Passwords for Payments zu werden. Die Vereinigung wird am Mittwoch, den 09. Juli ihr offizielles Auftaktgespräch zur Erörterung von Bewusstseinsbildungsmaßnahmen halten.

„Sicherheit im Zahlungsverkehr ist eine gemeinsame Verantwortung. Wir brauchen jeden, um bei der Sensibilisierung der Kleinunternehmen mitzuwirken - dies stellt die treibende Kraft der P4P-Initiative dar“, so Bob Russo, General Manager, PCI Security Standards Council.

Zur Teilnahme an der Passwords for Payments-Initiative und für Hilfsmittel des PCI-SSC zur Passwortsicherheit besuchen Sie bitte:

https://www.pcisecuritystandards.org/smb/

Hier klicken, um das Video und die Infografik zur Kennwortsicherheit aufzurufen. Folgen und teilen Sie Aktuelles auf Twitter mit #P4P14.

Über den PCI Security Standards Council

Der PCI Security Standards Council ist ein offenes, weltweites Forum, das für die Weiterentwicklung und Verwaltung des PCI-Datensicherheitsstandards (PCI DSS) und damit zusammenhängender Branchennormen zuständig ist und diese durch Informationen und Fortbildungsangebote unterstützt. Der PCI Security Standards Council wurde 2006 von den großen Zahlungskartenanbietern American Express, Discover Financial Services, JCB International, MasterCard Worldwide und Visa Inc. gegründet und umfasst mehr als 650 Teilnehmerorganisationen, die Händler, Banken, Abwickler und Anbieter aus allen Regionen der Welt repräsentieren. Weitere Informationen darüber, wie Sie an der weltweiten Sicherung von Zahlungskartendaten mitwirken können, erhalten Sie unter: pcisecuritystandards.org.

Setzen Sie sich mit dem PCI Council auf LinkedIn in Verbindung: http://www.linkedin.com/company/pci-security-standards-council

Beteiligen Sie sich an der Konversation auf Twitter: http://twitter.com/#!/PCISSC

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner Medien
PCI Security Standards Council
Laura K. Johnson/Ella Nevill, +1-781-876-6250
press@pcisecuritystandards.org
Twitter @PCISSC


Source(s) : PCI Security Standards Council