Forums Neueste Beiträge
 

PCIe USB Mac Pro

20/05/2012 - 12:18 von Başar Alabay | Report spam
Hallo,

hat jemand mit einer dieser Karten hier in einem MP Erfahrungen?

InLine® Schnittstellenkarte USB 2.0, làuft laut Angabe auch in Macs.
DIGITUS PCI Express Karte 5 Port HUB USB 2.0, keine Angaben zum Mac.

Geplant ist, eine Audioschnittstelle anzuschließen.

Herzlichen Gruß
B. Alabay

લવ ઇસ્તંબુલ
http://www.thetrial.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Jaeger
21/05/2012 - 23:04 | Warnen spam
In article <jpagct$46r$,
Baøar Alabay wrote:

Hallo,

hat jemand mit einer dieser Karten hier in einem MP Erfahrungen?

InLine® Schnittstellenkarte USB 2.0, làuft laut Angabe auch in Macs.
DIGITUS PCI Express Karte 5 Port HUB USB 2.0, keine Angaben zum Mac.

Geplant ist, eine Audioschnittstelle anzuschließen.

Herzlichen Gruß
B. Alabay




Die InLine findet man bei Geizhals gar nicht, bei Amazon gibt es nur
eine PCI-Version mit VIA-Chip.

Von Digitus gibt zwei verschiedene: einmal die DS-30202 mit NEC
720101-Chip und die DS-30202-1 mit MCS9990-Chip. Kannst Du Dir
aussuchen. NEC sollte aber laufen.

Ich würde die Exsys EX-11066 (NEC D720101GJ-Chip) empfehlen. Die hat 5
externe Ports und làuft sicher mit dem Mac. Kostet etwa 40 Euro. (Ich
habe nach dem Reinfall mit einer Digitus im G4-Mac eine Exsys gekauft.
Eingebaut, làuft.)
Ich würde diese Karte kaufen, wenn ich eine bràuchte.

Digitus ist ein Billighersteller, da hakt es oft mit der
Mac-Unterstützung (und manchmal hakt es überhaupt). Ich habe einen
Speicherkartenleser von Digitus, der nicht am Mac làuft (mit Win ab 2000
làufts wunderbar, auch ohne den beiliegenden Treiber). Eine USV von
Digitus wird nicht mal von Win erkannt, man muss die sauschlechte
mitgeliefert Software installieren, die nicht richtig funktioniert. Und
bei USB-Hubs liefert Digitus seit einiger Zeit nur noch 1 A-Netzteile
mit, obwohl es bei 4 Ports eigentlich 2 A sein sollten (früher gab es
die auch mal, sind aber dem Digitus Sparwahn zum Opfer gefallen).

Fazit: Finger weg von Digitus. Bezahle lieber etwas mehr.


Gruß

Michael, der weder bei Exsys noch bei Digitus arbeitet und auch nix
verkauft, weder von denen noch von anderen und auch keine Provision oder
sonst was bekommt

Macintosh. Was sonst?

Ähnliche fragen