pcscd für Girokartenleser

30/04/2014 - 19:08 von Albrecht Mehl | Report spam
Ich möchte den Girocard-Leser REINERSCT cyberJack go für die Erzeugung
von TANs zum Onlinebanking benutzen. Bei der Ausführung des Skripts
cjccid.sh, wie in der Anleitung geschildert, kommt die Fehlermeldung

line 262: zenity: command not found

Dies _kann_ evtl. mit folgender Bemerkung in der Anleitung zu tun haben:



BITTE BEACHTEN: Unter Umstànden muss vor dem Betrieb des Lesers zunàchst
noch das SmartCard-Daemon-Paket pcscd aus dem Repository Ihrer
Distribution installiert werden! Dieses Paket ist die Voraussetzung für
jegliche Kommunikation zwischen Kartenleser, Smartcard und Betriebssystem.

-

Dieses Paket pcscd finde ich aber unter 13.1 weder in yast2 noch bei
Packman.

Für Erfahrungsberichte zu dem genannten Kartenleser und auch speziell zu
dem genannten Paket wàre ich dankbar.

A. Mehl
Albrecht Mehl |eBriefe an:mehlBEIfreundePUNKTtu-darmstadtPUNKTde
Veilchenweg 7 |Tel. (06151) 37 39 92
64291 Darmstadt, Germany|sehenswert - ungefàhr 'Wir einsam im All'
http://www.phrenopolis.com/perspect...index.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Bach
30/04/2014 - 20:43 | Warnen spam
Albrecht Mehl wrote:

Dieses Paket pcscd finde ich aber unter 13.1 weder in yast2 noch bei
Packman.



Ist doch in Yast zu finden.
Siehe: http://www.hjbach.de/bsp/Bildschirmfoto6.png
Gruß
Jochen

BS: openSUSE 13.1 (x86_64), Kernel: 3.11.10-51
KDE: 4.13.0
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-3770

Ähnliche fragen