?PDF-Dateien werden aus dem Internet NICHT geöffnet - Fehler???

11/09/2007 - 08:08 von Ulrich Piethe | Report spam
Hi,

wenn ich z.B. über den Mozilla Firefox unter Mac OS X 10.4.9
Kontoauszüge oder andere PDF-Dokumente ausgedruckt werden sollten,
wurden diese auf dem Desktop abgelegt (warum auch immer).
Nun habe ich einen neuen Mac und die Daten über MIGRATION
wiederbelebt. Allerdings unter einen neuen User!!!
Jetzt versucht Firefox die PDF-Dateien unter den alten Benutzer
abzulegen, was natürlich nicht geht.
Nehme ich den Safari, dann das Gleiche!!! Obwohl ich mit dem Safari
nicht gearbeitet habe.
Kann also nur PDF-Dokumente mittels ZIEL SPEICHERN (sofern das klappt
- bei Onlinebanking NIE) und dann über den Adobe Reader öffnen.
Brauche dringend hilf. Kann natürlich den Mac wieder neu installieren
und meine Daten migrieren, aber das Aufwand ist zu groß...
Hat noch jemand eine Idee???
Danke!

Gruß Ulli
 

Lesen sie die antworten

#1 Nicole
11/09/2007 - 09:48 | Warnen spam
Hallo Ulrich,

wenn ich z.B. über den Mozilla Firefox unter Mac OS X 10.4.9
Kontoauszüge oder andere PDF-Dokumente ausgedruckt werden sollten,
wurden diese auf dem Desktop abgelegt (warum auch immer).
Nun habe ich einen neuen Mac und die Daten über MIGRATION
wiederbelebt. Allerdings unter einen neuen User!!!
Jetzt versucht Firefox die PDF-Dateien unter den alten Benutzer
abzulegen, was natürlich nicht geht.



ich hab gerade nur eine Dose hier, aber die Menüs sollten ja àhnlich sein.
Schau mal im Firefox unter Extras --> Einstellungen und dann im Menü
"Allgemein". Da steht ungefàhr in der Mitte, wo er Dateien ablegen kann
(Alle Dateien im folgenden Ordner speicher) Dort sollte der Schreibtisch
Deines Benutzers liegen (oder eben der Ordner, wo Du den DL gerne hàttest).
Ich nehme an, dass der Pfad durch die Migration falsch übernommen bzw. nicht
angepasst wurde.

Gruß
Nicole

Ähnliche fragen