PDF-Dateien werden nicht mehr geöffnet

29/10/2008 - 11:18 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

nachdem es mir nach vielen Versuchen endlich gelungen ist, den IE7 auf
meinem XP Pro SP3 zu installieren, kann ich in meinem eingeschrànkten
Benutzerkonto keine PDF-Dateien mehr öffnen. Im Admin-Account geht es
tadellos.

Im Benutzeraccount ist PDF-Dateien das Standardicon zugewiesen. Unter
Extras - Ordneroptionen... - Dateitypen ist kein Typ PDF zu finden.

Wenn ich eine PDF-Datei anklicke, öffnet sich ein Fenster, wo ich die
Möglichkeit habe, im Internet nach einem passenden Programm zu suchen
(wobei komischerweise nichts gefunden wird!), oder aus einer
Programmliste auszuwàhlen. Ich habe Adobe Reader 9.0 gewàhlt und unten
das Hàkchen gesetzt bei "Diesen Dateityp immer mit diesem Programm
öffnen" (sinngemàß). Trotzdem geht jedesmal, wenn ich eine PDF-Datei
anklicke, dieses Fenster auf.

Als ich das Programm herunterlud, um die Dateirechte für die
IE7-Installation zurückzusetzen, war ein Hinweis auf der betreffenden
Website (die Adresse weiß ich nicht mehr), man müsse vorher den Adobe
Reader deinstallieren. Den bis dahin tadellos funktionierenden Reader
habe ich deinstalliert, das Rücksetzprogramm ausgeführt, den IE und
anschließend den Reader neu installiert.

Wie kriege ich das geregelt?

Bei einer früheren XP-Installation hatte ich dieses Problem auch. Ich
habe - als Admin - im Anzeigefenster der Dateitypen auf Erweitert
geklickt und alles notiert, was ich dort bei PDF fand. Als
eingeschrànkter Benutzer habe ich dann versucht, diesen Dateityp zu
erstellen. Das schlug fehl, wohl weil ich dazu Adminrechte gebraucht hàtte.

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
29/10/2008 - 12:31 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb am Wed, 29 Oct 2008 11:18:42 +0100:

Wenn ich eine PDF-Datei anklicke, öffnet sich ein Fenster, wo ich die
Möglichkeit habe, im Internet nach einem passenden Programm zu suchen
(wobei komischerweise nichts gefunden wird!), oder aus einer
Programmliste auszuwàhlen. Ich habe Adobe Reader 9.0 gewàhlt und unten
das Hàkchen gesetzt bei "Diesen Dateityp immer mit diesem Programm
öffnen" (sinngemàß). Trotzdem geht jedesmal, wenn ich eine PDF-Datei
anklicke, dieses Fenster auf.



Ich würde vermuten, daß deine Rechte als eingeschrànkter Nutzer dafür
nicht ausreichen (evtl. erst seit der Ausführung dieses von dir erwàhnten
Programms). Das ist jedenfalls absolut *kein* Problem mit dem IE7, PDF-
Dateien sind einfach nicht mit einem Öffner (Adobe Reader) verknüpft.
Deinstalliere und installiere den Adobe Reader neu (neueste Version
downloaden). Die Installation muß mit dem Administrator-Konto durchgeführt
werden und mit der Option "für alle User installieren". Wenn das nicht
hilft, wende dich an eine Gruppe, die sich mit Windows XP beschàftigt.

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen