PDF einbinden? Geht das überhaupt?

02/12/2008 - 18:31 von Rainer Zimmermann | Report spam
Hallo,

ich bin gerade dabei, mit Publisher 2007 für meinen Verein eine Chronik zum
Jubilàum zu erstellen. Diese soll von einer Druckerei gedruckt werden.

Die Inserate gehen nun alle als PDF ein, es sieht also so aus, als ob das
ein übliches Verfahren wàre.

Wie bringe ich die PDFs in meine Chronik rein? Zum Beispiel sollen die
Ínserate in vorbereitete Kàsten von verschiedenen Größen passen. (Viertel,
halbe, ganze Werbeseite, jeweils mit Umrahmung)

Ich kann die PDFs zwar mit dem "Schnappschuss-Werkzeug" des Adobe Reader
"fotografieren" und als Grafik in Publisher einfügen, die Skalierbarkeit ist
dann weg und Qualitàt wird dadurch aber viel schlechter. Und ich denke, die
spàtere Druckqualitàt noch viel mehr, wenn ich die verschlechterte Grafik
dann wider in ein PDF zurückverwandle.

Die Schriften kann ich rauskopieren, zum Teil auch Grafiken, und muss sie
dann wieder neu zusammenstellen, Hintergründe einfügen etc.

Gibt es da nicht eine elegante Lösung?

Eventuell auch ein Zusatztool, das mir da helfen könnte?

(Die Dame von der Druckerei konnte mir leider nicht helfen, das sie
Publisher nicht kennt. Sie meint, die PDFS müssten aber problemlos und ohne
Qualitàtsverlust zu importieren sein.)

Gruß

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Vogt
05/12/2008 - 11:22 | Warnen spam
Hallo Rainer!

Inserate und Chronik?
Einem PDF liegt doch immer ein Programm mit einer erstellten Datei zugrunde.
Word=.doc, Excel=.xls etc. Kommst Du an diese Dateien ran (von
Vereinsmitgliedern) oder geht es um Inserate, die Dritte in der Chronik
sehen möchten?

Im Blitzversuch eben habe ich bei mir (Publisher 2002) festgestellt, das
Einfügen einer PDF als Grafik geht nicht.
Aber EINFÜGEN - OBJEKT - ACROBAT geht ohne Qualitàtsprobleme..
Ich habe aber Adobe Acrobat. Eventuell hat dieses Programm das
Konvertierungstool installiert.



Einen schönen Tag noch
Peter Vogt




"Rainer Zimmermann" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo,

ich bin gerade dabei, mit Publisher 2007 für meinen Verein eine Chronik
zum
Jubilàum zu erstellen. Diese soll von einer Druckerei gedruckt werden.

Die Inserate gehen nun alle als PDF ein, es sieht also so aus, als ob das
ein übliches Verfahren wàre.

Wie bringe ich die PDFs in meine Chronik rein? Zum Beispiel sollen die
Ínserate in vorbereitete Kàsten von verschiedenen Größen passen. (Viertel,
halbe, ganze Werbeseite, jeweils mit Umrahmung)

Ich kann die PDFs zwar mit dem "Schnappschuss-Werkzeug" des Adobe Reader
"fotografieren" und als Grafik in Publisher einfügen, die Skalierbarkeit
ist
dann weg und Qualitàt wird dadurch aber viel schlechter. Und ich denke,
die
spàtere Druckqualitàt noch viel mehr, wenn ich die verschlechterte Grafik
dann wider in ein PDF zurückverwandle.

Die Schriften kann ich rauskopieren, zum Teil auch Grafiken, und muss sie
dann wieder neu zusammenstellen, Hintergründe einfügen etc.

Gibt es da nicht eine elegante Lösung?

Eventuell auch ein Zusatztool, das mir da helfen könnte?

(Die Dame von der Druckerei konnte mir leider nicht helfen, das sie
Publisher nicht kennt. Sie meint, die PDFS müssten aber problemlos und
ohne
Qualitàtsverlust zu importieren sein.)

Gruß

Rainer


Ähnliche fragen