PDF-Erstellung geht schief

20/05/2008 - 11:36 von Erik Harren | Report spam
Tachchen!

Weiß jemand um Abhilfe beim Problem der PDF-Erstellung?
Ich habe regelmàßig sowohl unter Windows wie auch unter Linux das
Problem, dass meine PDF-Dateien kaputt und so nicht weiterverarbeitbar sind.

Dem Text ist nichts schwieriges eingefügt, Schrift Times New Roman. Als
Fehlermeldung erhalte ich lediglich 'ungültiger Farbraum' oder 'invalid
ColorSpace' ('interner Fehler').

Wie làsst sich das beheben, mittlerweile ist es echt làstig, diese
Funktion nicht nutzen zu können und immer wieder daran zu denken, dass
das einst so geliebte und problemlose Feature Murks produziert.

Gruß,
Erik.
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc BlackJack Rintsch
20/05/2008 - 13:28 | Warnen spam
On Tue, 20 May 2008 11:36:15 +0200, Erik Harren wrote:

Weiß jemand um Abhilfe beim Problem der PDF-Erstellung?
Ich habe regelmàßig sowohl unter Windows wie auch unter Linux das
Problem, dass meine PDF-Dateien kaputt und so nicht weiterverarbeitbar sind.

Dem Text ist nichts schwieriges eingefügt, Schrift Times New Roman. Als
Fehlermeldung erhalte ich lediglich 'ungültiger Farbraum' oder 'invalid
ColorSpace' ('interner Fehler').



Welche Anwendung bringt denn diese Meldung? Kannst Du vielleicht so eine
Datei als Office-Dokument und das resultierende, kaputte PDF mal ins Netz
stellen, dass sich die Profis hier das ganze mal anschauen können?

Ciao,
Marc 'BlackJack' Rintsch

Ähnliche fragen