PDF erzeugen aus OfficeXP

13/09/2012 - 10:17 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

ich würde gerne ein PDF aus Office Dokumenten heraus erzeugen in denen
Hyperlinks eingefügt sind und anschließend auch funktionieren.
Das PDF ist kein Problem - der funktionierende Link schon.

ACROBAT 9 Pro habe ich auf meinem Rechner installiert und der Distiller
springt auch an wenn ich zum "Adobe PDF" Drucker drucke.

Leider funktioniert der erstellte Link aber anschließend nicht im PDF

Was mache ich falsch??

Danke
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
13/09/2012 - 10:46 | Warnen spam
Am 13.09.2012 10:17, schrieb Thomas Mayer:

ich würde gerne ein PDF aus Office Dokumenten heraus erzeugen in denen
Hyperlinks eingefügt sind und anschließend auch funktionieren.
Das PDF ist kein Problem - der funktionierende Link schon.

ACROBAT 9 Pro habe ich auf meinem Rechner installiert und der Distiller
springt auch an wenn ich zum "Adobe PDF" Drucker drucke.



Woher soll der Distiller wissen, dass die Links auch Links sind?
Vermutlich wird einfach nur eine PostScript-Ausgabe erzeugt, die dann in
ein PDF umgewandelt wird.

Evtl. geht es mit anderen Tools, wie PDF-Creator besser. Und spàtestens
bei aktuellen Office-Versionen (auch OpenOffice oder LibreOffice - und
die lesen auch Word-Dokumente - ein Versuch wàre es wert, zumal die
Dinger ja nichts kosten) kann auch direkt PDFs speichern, ohne den Umweg
mit dem Distiller - da sind dann auch Links korrekt drin.

Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen