PDF Import in OOo 3.0

15/10/2008 - 22:00 von Dirk Weber | Report spam
Hi,

hat schon jemand den PDF-Import in OOo 3.0 ausprobiert? Geht das mit
Bordmitteln oder muss ich da noch irgendwas runterladen (wenn ja,
was?)?

Nachdem OOo ja ganz ordentliche PDFs produziert (ich sag das mal so
locker-flockig hin, ich habe null Ahnung, wie man sowas
programmiert - Hochachtung), wàre ja der Import der nàchste logische
Schritt.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt.

Groetjes uit Veenendaal ;-)

Dirk


Dirk Weber
Arft, Germany - Veenendaal, The Netherlands
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Bartsch
15/10/2008 - 23:48 | Warnen spam
Am 15.10.2008 22:00 schrieb Dirk Weber:
Hi,

hat schon jemand den PDF-Import in OOo 3.0 ausprobiert? Geht das mit
Bordmitteln oder muss ich da noch irgendwas runterladen (wenn ja,
was?)?



Hallo Dirk,

das ist eine Extension von Sun, offiziell noch Beta:
http://extensions.services.openoffi.../pdfimport

Damit kann man *.pdf in Draw importieren und durchaus bearbeiten. Bei
Fremdprodukten gab's enorme Einlesezeiten und Probleme. Mehrspaltige
Dokumente waren nach Import meist nicht mehr lesbar. Andere, größere
ließen sich erst gar nicht importieren oder wurden völlig "entstellt".
Ich konnte noch nicht klàren, wann was geht - die Adobe-Erzeuger von
*.pdf können einfach zu viele Variablen einstellen. Oft scheint es auch
an eingebetteten Schriftarten zu liegen, ob was geht - meist aber eh an
den Sicherheitsbeschrànkungen.

Erfolgreich wurde das ausprobiert an *.pdf aus OOo oder z.B. per
PDF-Drucker wie CUPS-PDF oder FreePDF erstellten Dateien, wo das aber
reichlich obsolet ist - meist hat man ja die Basisdatei, die man da
exportiert oder "gedruckt" hat. Da àndere ich doch das Original, wenn's
sein muss. Ausnahmen für die Verwendung gibt es sicher, man kann sich
ein paar ausdenken...

Ein Export als *.odf stand im Auswahlmenü nicht zur Verfügung, ich
musste wieder Export als *-pdf wàhlen oder als *.odg abspeichern.

Ich zitiere mal aus Golem:
http://www.golem.de/0806/60419.html
"PDF-Dateien lassen sich momentan aber nur mit dem Zeichenprogramm Draw
importieren. Auch klappt der Import nur mit PDF-Dokumenten bis zur
Version 1.4 - aktuell ist die Version 1.7. Mit geschützten PDFs hat die
Erweiterung ebenfalls noch Probleme."

Und nun SUN:
http://blogs.sun.com/GullFOSS/entry...ion_is_now
"The PDF Import extension allows you to import and modify PDF documents
in OpenOffice.org Draw and export it to the Open Document Format (ODF)."

Ersteres ist wohl heute noch so - und bei der Linux-Variante hab ich nix
als *.odf abspeichern oder exportieren können. Da heißt es wohl: Weiter
warten

Gruß und Groetjes naar Veenendaal,

Christa

P.S.

Ähnliche fragen