PDF mittels Quartz-Filter komrimieren geht nicht mehr?

12/10/2007 - 23:29 von Bjoern Seegebarth | Report spam
Hallo!

Nach langer Zeit der Nichtbeachtung wollte ich mal wieder ein PDF (15MB)
für den eMail-Versand auf eine taugliche Größe runterkomprimieren. Es
enthàlt viele hochauflösende Bilder.

Also, wie früher schonmal gemacht, kopiere ich den Quartz Filter "reduce
file size" und lasse Farb- sowie Graustufen-Bilder auf eine geringere
Auflösung und stàrkere Komression umrechnen.

Dachte ich.

Wenn ich die Datei über "drucken" als PDF sichern lasse, hat sie exakt
die gleiche Größe wir vorher.

Wurde mit einem Tiger-Update diese Funktion gestrichen oder was ist da
los? Ich bin mir nicht bewusst, etwas anderes als damals™, als es
funktionierte, gemacht zu haben.

Wer weiss was?

Alle Versuche unter 10.4.10 mit PPC G4 cube, Mac mini PPC und MacBook
pro (Intel).

Grüße
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Krieg
13/10/2007 - 13:06 | Warnen spam
Hallo Björn,

Bjoern Seegebarth schrieb:
Also, wie früher schonmal gemacht, kopiere ich den Quartz Filter "reduce
file size" und lasse Farb- sowie Graustufen-Bilder auf eine geringere
Auflösung und stàrkere Komression umrechnen.


[...]
Wurde mit einem Tiger-Update diese Funktion gestrichen oder was ist da
los?



Also laut http://www.apple.com/de/pro/tips/smaller_pdf.html sollte es
zumindest vor 'nem halben Jahr noch funktioniert haben...
Hast Du es genauso gemacht wie dort beschrieben?
Ansonsten probier doch mal die andere dort genannte Methode (mit dem
einfachen "PDF komprimieren"), mglw. reicht die erzielte Verkleinerung
ja schon aus für Mailversand.

gruß aus berlin
der stef

Ähnliche fragen