Forums Neueste Beiträge
 

pdf-Reader mit 3-Seiten-Ansicht?

06/09/2012 - 14:57 von Rudolf Schick | Report spam
Hallo!

Wer einen 27"-Monitor mit 2.560 Pixel in der Breite hat, kann z. B. in
Word oft gut 3 DIN A 4-Seiten nebeneinander lesbar anzeigen lassen.

Leider kann m. W. Word keine pdf-Dateien öffnen - und konvertieren wàre
jew. zu umstàndlich und sicher auch fehlerbehaftet.

Wer kennt irgendeinen pdf-Reader, der 3 DIN A 4 Seiten nebeneinander
anzeigt?

(Kann das open office mit entsprechendem plug-in?)

Dank, Gruß Rudolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Wambach
06/09/2012 - 17:39 | Warnen spam
Am 06.09.2012 14:57, schrieb Rudolf Schick:
Hallo!

Wer einen 27"-Monitor mit 2.560 Pixel in der Breite hat, kann z. B. in
Word oft gut 3 DIN A 4-Seiten nebeneinander lesbar anzeigen lassen.

Leider kann m. W. Word keine pdf-Dateien öffnen - und konvertieren wàre
jew. zu umstàndlich und sicher auch fehlerbehaftet.

Wer kennt irgendeinen pdf-Reader, der 3 DIN A 4 Seiten nebeneinander
anzeigt?

(Kann das open office mit entsprechendem plug-in?)

Dank, Gruß Rudolf



Das kann jeder PDF-Reader ...
wenn das PDF-Dokument entsprechend gelayoutet ist.
Das Layout wird aber in einem Programm wie Word
oder einem DTP-Programm erstellt. Wenn dort, als Beispiel
sei mal eine gefaltete Info-Broschüre genannt, die
aufgeklappten Seiten auch so angezeigt werden, wie
sie spàter die aufgefaltete Broschüre anzeigt, dann
kann man diese Ansicht auch in die PDF-Datei überführen.
Die Vorgaben kommen ja aus dem grafischen Gewerbe und
haben sich dort bewàhrt. Oder hast du schon einmal
ein Buch mit drei Seiten nebeneinander gesehen ?
Das gleiche gilt für Zeitungen.

Der Acrobat (nicht Reader) zeigt auch nur 2 Seiten
nebeneinander an.
In Openoffice (Word vermutlich auch) kannst du ein Layout so
einstellen, dass du z.B. 6 DIN 4 Seiten nebeneinander hast.
Durch Export als PDF kannst du dir anschliessend die 6 Seiten
nebeneinander ansehen.
Das du drei Seiten nebeneinander in Word sehen kannst ist ver-
mutlich ein Gimmick des Programms. Würdest du die per Ghostspript
(klinkt sich als PDF-Drucker)ein, eine entsprechende PDF-Ausgabe
veranlassen, würde der PDF-Drucker genauso arbeiten wie dein
normaler Drucker: Die Seiten immer schön nacheinander.

MfG
ulwa

Ähnliche fragen