Pdf s werde zu winmail.dat in Outlook 2007

15/01/2008 - 23:37 von R. Bottke | Report spam
Hallo, ich bitte Euch um Hilfe. Ich sende meinen Kollegen über Outlook 2007
immer mal wieder PDF Dateien. Also ganz normal: Anlage anfügen, die PDF
Datei anlicken und ab geht die Post.
Bei drei von 11 Personen kommt meine Mail regelmàßig so an, dass die
mitgesandt PDF Datei dort plötzlich eine "winmail.dat" ist und sie das nicht
öffnen können.
In den anderen Newsgroups heißt es, es làge daran, dass man in Outlook "rtf"
als Mailformat eingestellt hàtte, das müsse man nur àndern in "Nur Text"
oder in "HTML". Bei mir ist in Outlook aber eingestellt, dass ich
grundsàtzlich "HTML" Mails versende, ich schreibe und versende keine RTF
Mails.
Weiß irgendjemand von Euch was ich machen muss, damit alle meine Kollgen
eine an Sie gesandt PDF Datei auch erhalten?
Danke für Jede Anrtwort, Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz [Planet-Outlook]
15/01/2008 - 23:45 | Warnen spam
"R. Bottke" schrieb im Newsbeitrag
news:

.
Bei drei von 11 Personen kommt meine Mail regelmàßig so an, dass die
mitgesandt PDF Datei dort plötzlich eine "winmail.dat" ist und sie das
nicht öffnen können.



Hallo Roland,

lies bei Planet-Outlook auf folgender Seite bitte mal das Problem 5:
http://www.planet-outlook.de//problemlexikon.htm

Martin Stolz
Planet Outlook - Alles über Outlook

MVP - Microsoft Outlook
http://www.planet-outlook.de

** Mehr Infos zur "Fusion" > http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen