PDF in Word konvertieren

27/09/2007 - 16:57 von Andreas | Report spam
Hallo NG,

wie kann ich ein pdf File mit Acrobat 8.0 in eine Word Datei 2007
konvertieren, ohne dass Texte in der Worddatei verschoben sind,
Zeilenumbrüche vorgenommen werden? Dass ich exakt die gleiche Datei in Word
habe. Mit Speichern unter - word dokument und - in word exportieren,
verrutschen sehr viele Zeilen, ist nicht zu gebrauchen.

Grüße und Danke im vorraus
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 dieter
27/09/2007 - 19:26 | Warnen spam
Andreas wrote:

wie kann ich ein pdf File mit Acrobat 8.0 in eine Word Datei 2007
konvertieren, ohne dass Texte in der Worddatei verschoben sind,
Zeilenumbrüche vorgenommen werden?



Das geht überhaupt nicht. Ein PDF kann viele Formatierungen beinhalten,
mit denen Word nichts anfangen kann (wie umgekehrt Word viele
Funktionalitàten hat, die mit PDF nicht gehen).

Du kannst Dir allerdings die im PDF verwendeten Schriftarten (sofern es
sich nicht um die üblichen Windows-Schriften handelt) kaufen, den Text
im PDF markieren, ins Klemmbrett nehmen und in ein Word-Dokument
einfügen. Dann brauchst Du nur noch das PDF in eine Rastergrafik
umwandeln und als eine Art Wasserzeichen vorübergehend hinter den Text
in Word legen, so daß Du in Word Zeile für Zeile und Buchstabe für
Buchstabe den Text richtig positionieren kannst (das geht leichter als
Du denkst, jede Zeile muß ein Absatz sein und dann ist manuelles Kerning
angesagt - Du brauchst nur sehr viel Geduld).

Ähnliche fragen