PDFs erstellen

07/08/2010 - 01:20 von Thomas Rachel | Report spam
Hallo,

ich arbeite mich gerade in die Erstellung mehrseitiger PDFs ein.
Hintergrund ist die Verwendung eines Scanners.

Bis

scanimage -d hpaio:/net/Officejet_4500_G510g-m?zc=HP6A98CB --format=pnm
-y 297 --resolution 140 --compression None | pnmtops -equalpixels
-dpi0 >1.ps

bin ich jetzt gekommen (als Beispiel). Wenn ich auf diese Weise nun
mehrere .ps erstellt habe und diese dann mit

gs -q -sPAPERSIZE=a4 -dNOPAUSE -dBATCH -sDEVICE=pdfwrite
-sOutputFile=out.pdf ?.ps

zu einem PDF zusammenfasse, haben die Bilder in dem PDF leider eine
wesentlich schlechtere Qualitàt als vorer in den .ps-Dateien. auch ein

gs -q -sPAPERSIZE=a4 -dNOPAUSE -dBATCH -sDEVICE=pswrite
-sOutputFile=out.ps ?.ps

führt zu einem ganz guten Ergebnis.

Kann ich pdfwrite irgendwie dazu bringen, mit weniger ualitàtsverlust zu
arbeiten?


TIA,

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 ehramm
07/08/2010 - 18:05 | Warnen spam
In <i3i5cc$f0i$ Thomas Rachel writes:

ich arbeite mich gerade in die Erstellung mehrseitiger PDFs ein.
Hintergrund ist die Verwendung eines Scanners.

Bis

scanimage -d hpaio:/net/Officejet_4500_G510g-m?zc=HP6A98CB --format=pnm
-y 297 --resolution 140 --compression None | pnmtops -equalpixels


^^^ wie niedlich!
-dpi0 >1.ps
[...]



Ich nehme --format=tiff. Die tiff-Images bearbeite ich noetigenfalls
mit gimp. Danach tiffcp um die einzelnen Seiten zusammenzufassen. Mit
"tiff2pdf -j -q100" wird daraus das gewuenschte PDF-Dokument.

Eddi ._._.
e-mail: dk3uz AT arrl DOT net | AMPRNET:
If replying to a Usenet article, please use above e-mail address.
Linux/m68k, the best U**x ever to hit an Atari!

Ähnliche fragen