PDFs und andere Dokumente taggen

02/03/2012 - 15:08 von deaf_null | Report spam
Moin!

Ich suche eine Software, die mir dabei hilft, PDFs und andere Dokumente
zu taggen, so daß ich spàter über die Tags an das gesucht Dokument
kommen kann.
Die zu taggenden Dateien enthalten Musiknoten, teils selbst gesetzt,
teil als Scans gemeinfreier Werke. Auch Lehrinhalte und Verweise auf
Bibliotheksbestànde werden dabei sein.

Das Tagging selbst soll möglichst effizient vonstatten gehen, und falls
möglich, sollte die Suche nach einem bestimmten Werk dann auch von
iPhone oder von anderen Mobilgeràten aus möglich sein.

Die Tags solen verschiedene Eigenschaften eines Musikstück beschreiben,
also zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad (leicht, littel, schwer), die
Tonart, die Besetzung, die ungefàhre Dauer, Komponisten und Genre,
Alter, instrumentenspezifische Attribute wie z.B. das, wasan technischen
Schwierigkeiten in dem Stück vorkommt und was vorausgesetzt wird.
Bei physischen Dokumenten aus der Bibliothek natürlich auch den Standort
und den Entleihstatus.

Welche Software ist da zu empfehlen?

Ich kenne Leap und Yep von Ironic Software, aber die scheinen sàmtliche
Tags nur in einer großen Wolke zu vereinen. Eine strukturiertere
Darstellung wàre mir da schon lieber.

Schönen Dank im Voraus!


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schmidt
02/03/2012 - 22:24 | Warnen spam
On 2012-03-02, Gerhard Torges wrote:

Welche Software ist da zu empfehlen?



Yojimbo von BareBones gàbe es noch. Strukturierte Tags hat das aber auch nicht.

Ähnliche fragen