PDW und shared refcount

03/01/2008 - 14:19 von Chris Seidel | Report spam
Hallo,

weiß jemand wie der PDW den refcount auf gesharte ActiveX-Dll/OCX verwaltet?

Der scheint öfter durcheinander zu geraten, wie kann man ihn zurücksetzen?

Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
03/01/2008 - 17:11 | Warnen spam
Chris Seidel schrieb:
weiß jemand wie der PDW den refcount auf gesharte ActiveX-Dll/OCX verwaltet?



Der PDW selber stellt nur das Setup zusammen. Gemeinsam genutzte
Komponenten müssen entsprechend gekennzeichnet werden (shared?). Bei
solchen Komponenten legt das Setup in der Registry einen
Referenzzàhler an bzw. inkrementiert einen bereit vorhanden. Bei der
Deinstallation wird dieser wieder herabgesetzt. Ist dieser 0,
deinstalliert der Uninstaller die Komponenten, andernfalls làsst er
die Komponente bestehen.

Der scheint öfter durcheinander zu geraten, wie kann man ihn zurücksetzen?



Inwiefern meinst Du, dieser sei durcheinander geraten?

Vor allem, warum wieder der PDW, wo Du doch letztens noch auf VSI und
Windows Installer gesetzt hast?

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen