Pegasus 4.51 - Absturz bei Aufruf der Verteilerlisten

01/04/2010 - 15:43 von Brita Dahlhaus | Report spam
Hallo miteinander,

ich habe mir einen neuen PC eingerichtet und dort Pegasus 4.51
installiert, die vorherige Version war 4.41. Die Daten liegen auf einem
Netzlaufwerk, ich habe also nichts kopieren müssen, greife auf die alten
Ordner zu. Alles scheint prima zu funktionieren, nur kann ich nicht auf
Adressbücher oder Verteilerlisten zugreifen. Der Versuch wird mit
sofortigem Programmabsturz quittiert.

Was kann ich tun?
Über Hilfe in Form von Tipps oder Links würde ich mich sehr freuen.

Gruß Brita
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Erkens
06/04/2010 - 13:51 | Warnen spam
Hallo Brita Dahlhaus,

ich habe mir einen neuen PC eingerichtet und dort Pegasus 4.51
installiert, die vorherige Version war 4.41. Die Daten liegen auf einem
Netzlaufwerk, ich habe also nichts kopieren müssen, greife auf die alten
Ordner zu. Alles scheint prima zu funktionieren, nur kann ich nicht auf
Adressbücher oder Verteilerlisten zugreifen. Der Versuch wird mit
sofortigem Programmabsturz quittiert.



Ungewöhnlich ... wo liegen die denn? Sind die in deiner Mailbox oder
in einem zentralen Verzeichnis auf dem Server? War evtl. vorher in der
PEGASUS.INI ein Pfad dahin definiert? Sowas in dem Stile:

PML=\\WISO\SYS\PUBLIC\PEGASUS\VL\...
PMR=\\WISO\SYS\PUBLIC\PEGASUS\VL\...

Meint Pegasus evtl., die liegen woanders? Was steht denn unter den
Variablen unter HILFE -> Über Pegasus Mail -> Info ... und da dann
ziemlich weit unten? Achja ... die Variablen kann man natürlich auch
in der Kommadoumgebung von Windows setzen ...

Wenn nichts dergleichen gesetzt ist, sollten die persönlichen
Adressbücher und Verteilerlisten in deiner Mailbox, die systemweiten
im Programmverzeichnis von Pegasus stehen. Außerdem brauchst du im
letzteren Fall dann Schreibzugriff.

Viele Grüße

Olaf



Technische Universitàt Dortmund
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultàt
Netzwerk- und Systemadministration
Olaf Erkens Telefon: +49 231 7555215
D-44221 Dortmund Telefax: +49 231 7557220

Ähnliche fragen