Pegasus Standardkonto

06/10/2007 - 08:46 von Wolfgang Fricke | Report spam
Ich arbeite mit WIN XP home + SP 2 und nutze Mozarilla Firefox.
Wenn ich nun eine Internetseite aufrufe,auf der eine
Kontaktmöglichkeit per E-Mail besteht war es bisher so,dass nach
Anklicken der E-Mailadresse PEGASUS startete und ich die E-Mail
schreiben konnte.

Nach der Installation von Microssoft Office klappt das,ohne dass ich
eine spezielle Einstellung vorgenommen habe,nicht mehr,sondern Outlock
startet mit seiner E-Mailmaske.

Wie kann ich das möglichst einfach wieder in den alten Zustand àndern?

Grüße Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Mahrhold
06/10/2007 - 16:21 | Warnen spam
Moin!

Wolfgang Fricke schrieb:
Ich arbeite mit WIN XP home + SP 2 und nutze Mozarilla Firefox.



Du meinst wohl Mozarella ;-) Esse ich auch sehr gern!

Wenn ich nun eine Internetseite aufrufe,auf der eine
Kontaktmöglichkeit per E-Mail besteht war es bisher so,dass nach
Anklicken der E-Mailadresse PEGASUS startete und ich die E-Mail
schreiben konnte.

Nach der Installation von Microssoft Office klappt das,ohne dass ich
eine spezielle Einstellung vorgenommen habe,nicht mehr,sondern Outlock
startet mit seiner E-Mailmaske.

Wie kann ich das möglichst einfach wieder in den alten Zustand àndern?



Ich denke es sollte reichen, wenn Du in Pegasus-Mail unter Extras ->
Einstellungen -> Eingehende Nachrichten -> Hyperlinks -> Pegasus Mail
als Standard-Systemprogramm für Email einrichten auf den Button
System-Emailprogramm klickst. Dannach sollte sich eigentlich wieder PM
für mailto:-links zustàndig fühlen!

Guten Appetit,
Stefan

Grüße Wolfgang

Ähnliche fragen