Pegasus verliert Mails

20/10/2007 - 16:15 von Gerald Gruner | Report spam
Hallo zusammen,

ich benutze seit einiger Zeit Pegasus für Mails.
Nun hat er zum zweiten Mal alle Mails aus dem Posteingang verloren.
Die übrigen Verzeichnisse waren noch gefüllt. (Ob dort einzelne Mails
fehlen, kann ich nicht sagen. Zumindest hat er dort nicht alles
verloren.)

Beide male war der Posteingang vorher ziemlich voll, weil ich die
Mails noch nicht wegsortiert habe.
Kann das der Auslöser sein?

Ist der Fehler bekannt? (In der Pegasus-FAQ habe ich nichts gefunden.)
Was mache ich falsch? Was kann ich tun?



MfG
Gerald

Das "fliegende Spaghettimonster", "Piraten" und globale Erwàrmung
oder US-Kreationisten beim Wort gepackt
Open letter to Kansas School Board: http://www.venganza.org/
Wiki dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Fliege...ttimonster
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Arkenstein
20/10/2007 - 18:53 | Warnen spam
Gerald Gruner schrieb:

ich benutze seit einiger Zeit Pegasus für Mails.
Nun hat er zum zweiten Mal alle Mails aus dem Posteingang verloren.


[...]
Ist der Fehler bekannt?



Nein. Ich benutze Pegasus intensivst seit ca. 12 Jahren, habe damit
mehrere zehntausend Mails empfangen und gesendet und betreue nebenbei
noch etliche Systeme, die ebenfalls Pegasus verwenden. Von einem solchen
Fehler habe ich noch nie etwas gehört.

Die neuen Mails haben die Endung .cnm und sollten im Mailordner liegen
(eine Datei pro Mail).

Vielleicht mal eine Neuinstallation machen? Viel mehr fàllt mir dazu
auch nicht ein.

Gruß,
CA

Ähnliche fragen