Forums Neueste Beiträge
 

Pegel-Anpassung 5V auf 3,3V

18/10/2012 - 21:53 von Michael Beh | Report spam
Hallo allerseits,

ich möchte 5V-Output-Pegel auf 3,3V Input-Pegel anpassen.
Anwendung: Outputs von einem Arduino-Board auf einen Raspberry Pi
übertragen. Leider gibt es keine ICs in DIL dafür, siehe :

http://binerry.de/post/27067411903/...i2c-bridge

Hat jemand eine Idee, wie man das doch noch eleganter lösen kann ?
Oder gibt es doch welche, die der Autor des Beitragen nicht kennt ?


TIA, Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerrit Heitsch
18/10/2012 - 22:08 | Warnen spam
On 10/18/2012 09:53 PM, Michael Beh wrote:
Hallo allerseits,

ich möchte 5V-Output-Pegel auf 3,3V Input-Pegel anpassen.
Anwendung: Outputs von einem Arduino-Board auf einen Raspberry Pi
übertragen. Leider gibt es keine ICs in DIL dafür, siehe :

http://binerry.de/post/27067411903/...i2c-bridge

Hat jemand eine Idee, wie man das doch noch eleganter lösen kann ?
Oder gibt es doch welche, die der Autor des Beitragen nicht kennt ?



5V nach 3.3V? Hm... Spannungsteiler aus Widerstànden? Kenne ich vom
SD2IEC um eine SD-Karte an einen mit 5V betriebenen Atmega anzuschliessen.

Dort sind es 1.8Kohm und 3.3KOhm:

1.8K 3.3K
____ ____
o-|____|-*-|____|--+
+5V | |
Signal in | |
o
3.3V GND
Signal out



Gerrit

Ähnliche fragen