Pegelwander 5 V 3,3 V

20/11/2008 - 10:53 von j | Report spam
Welche Pegelwandler kann man sinnvoll benutzen, um eine SD-Karte an
eine 5-V-Controllerschaltung anzubinden? Ich suche etwas möglichst
leicht zu Beschaffendes. MAX33xx kenne ich, aber die würden (von den
üblichen zwei Mustern abgesehen) dieses Kriterium eher nicht erfüllen.
Selbst Digikey führt einen Teil dieser Baureihe nicht permanent,
sondern "Ware wird auftragsbezogen beschafft" -- und Maxim selbst
nimmt gleich mal USD 50 an Portokosten für Versand außerhalb der USA,
obwohl der Krempel dann ohnehin irgendwo in Fernost auf Halde liegt
und effektiv von dort aus versandt wird. :-/
cheers, J"org .-.-. --... ...-- -.. . DL8DTL

http://www.sax.de/~joerg/ NIC: JW11-RIPE
Never trust an operating system you don't have sources for. ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
20/11/2008 - 11:13 | Warnen spam
Joerg Wunsch wrote:
Welche Pegelwandler kann man sinnvoll benutzen, um eine SD-Karte an
eine 5-V-Controllerschaltung anzubinden?



Was für Ströme fließen denn da so?

Würde es bei kleinen Strömen nicht eine Z-Diode, ein Widerstand und ein
bis zwei Kondensatoren tun?

CU

Manuel

www.jetzt-abwaehlen.de Wàhlen gehen 2009! Ein Aufruf etwas zu àndern.
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die
eines Experten sein, der versichert, das sei gar nicht möglich.
Beitràge mit *X-No-Html Header* kann ich weder lesen noch beantworten!

Ähnliche fragen