Pendel auf Schallplattenspieler

04/02/2008 - 10:52 von Konstantin Claudus | Report spam
Hallo,
folgende Aufgabe bereitet mit Kopfzerbrechen:

Auf einem Plattenspieler hàngt an einer Konstruktion, die auf der Platte
steht, genau über der Mitte der Platte ein Pendel. Das Pendel wird so
ausgelenkt, dass die Schwingungsebene nach dem Loslassen parallel zur
Vorderkante des Plattenspielers steht.
Nun wird der Plattenspieler eingeschaltet und die Platte beginnt sich
mit der gesamten Konstruktion zu drehen.
Wie schwingt das Pendel?
a) Die Schwingungsebene bleibt weiterhin parallel zur Vorderkante des
Plattenspielers.
b) Die Schwingungsebene dreht sich mit der Schallplatte mit.
c) Das Pendel macht eine Kreisbewegung.

Siehe dazu auch folgende Grafik:

http://img339.imageshack.us/img339/...316ad2.jpg



Welches könnte die richtige Lösung sein?

Vielen Dank,
Konstantin
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Most
04/02/2008 - 11:07 | Warnen spam
Konstantin Claudus wrote:
Hallo,
folgende Aufgabe bereitet mit Kopfzerbrechen:

Auf einem Plattenspieler hàngt an einer Konstruktion, die auf der Platte
steht, genau über der Mitte der Platte ein Pendel. Das Pendel wird so
ausgelenkt, dass die Schwingungsebene nach dem Loslassen parallel zur
Vorderkante des Plattenspielers steht.
Nun wird der Plattenspieler eingeschaltet und die Platte beginnt sich
mit der gesamten Konstruktion zu drehen.
Wie schwingt das Pendel?
a) Die Schwingungsebene bleibt weiterhin parallel zur Vorderkante des
Plattenspielers.
b) Die Schwingungsebene dreht sich mit der Schallplatte mit.
c) Das Pendel macht eine Kreisbewegung.

Siehe dazu auch folgende Grafik:

http://img339.imageshack.us/img339/...316ad2.jpg



Welches könnte die richtige Lösung sein?



Natürlich a), vorausgesetzt der Faden, an dem das Pendel hàngt, ist
nicht allzu steif.
Siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Foucaultsches_Pendel

Andreas.

Ähnliche fragen