Penrose-Pflasterung in der Essener U-Bahn ?

20/11/2007 - 22:56 von Daniel Rehbein | Report spam
Hallo,

ich hatte heute ein làngeres Gespràch mit einem erfahrenen Mitarbeiter
der Dortmunder Universitàt. Bei diesem Gespràch kam auch zur Sprache,
daß eine Penrose-Pflasterum, wie sie an der Uni Dortmund vor dem Audimax
verlegt wurde, auch mal in einer U-Bahn-Station der EVAG verlegt worden sei.

Bei der Penrose-Pflasterung handelt es sich um ein mathematisch
konstruiertes Muster, daß sich nach einem bestimmten Prinzip aus
nicht-rechtwinkligen Kacheln zusammensetzt, mit dem man lückenlos eine
Flàche pflastern kann, das sich aber nie wiederholt.

Es soll wohl eine Freundschaft zwischen dem englischen Mathematiker
Penrose und dem Professor Hering der Universitàt Dortmund geben, die
u.a. dazu führte, daß eine Pflasterung mit dem Penrose-Muster vor dem
Audimax im Mathematikgebàude der Uni Dortmund verlegt wurde.

Es habe aber auch eine Kooperation mit einem Handwerksbetrieb gegeben,
bei dem jedermann Penrose-Pflasterungen (z.B. für's Badezimmer)
bestellen konnte. Das sei sicherlich nicht ganz billig gewesen, man habe
die Pflasterung gelegt bekommen und ein Zertifikat erhalten, daß dieser
Ausschnitt der Pflasterung weltweit nur an dieser einen Stelle verlegt
worden sei.

Ein Kunde dieses Betriebes, dessen Namen ich leider nicht kenne, seien
auch die Essener Verkehrs-Betriebe gewesen, die in einer U-Bahn-Station
ein Penrose-Muster haben verlegen lassen.

Ich habe nun verschiedene Suchen im Web ausprobiert, habe mich
ausführlich auf den Webseiten der EVAG umgesehen, aber ich finde
keinerlei Informationen dazu. Stimmt die Information überhaupt?
Existiert diese Pflasterung noch (wenn nein, warum nicht)? Um welche
U-Bahn-Station handelt es sich?

Daniel Rehbein
www.rehbein-dortmund.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Zimmermann
20/11/2007 - 23:14 | Warnen spam
Daniel Rehbein schrieb:

Ich habe nun verschiedene Suchen im Web ausprobiert, habe mich
ausführlich auf den Webseiten der EVAG umgesehen, aber ich finde
keinerlei Informationen dazu. Stimmt die Information überhaupt?
Existiert diese Pflasterung noch (wenn nein, warum nicht)? Um welche
U-Bahn-Station handelt es sich?



Kannst du evtl. den Zeitraum einschrànken?

fragend

-chriz


Das Warten ist gewiß 'ne Qual,
drum schimpf nicht gleich aufs Personal!
Im allgemeinen, weißt du ja:
die Straßenbahn ist pünktlich da.

Ähnliche fragen