PENTAX Europe GmbH kauft restliche Anteile der italienischen Tochter PENTAX Italia S.r.L. von Movi S.p.A.

21/01/2016 - 08:00 von Business Wire
PENTAX Europe GmbH kauft restliche Anteile der italienischen Tochter PENTAX Italia S.r.L. von Movi S.p.A.

PENTAX Europe GmbH hat die restlichen Anteile der italienischen Tochtergesellschaft PENTAX Italia S.r.L. von Movi S.p.A. erworben. Diese weitere Investition der PENTAX Europe GmbH in den italienischen Gesundheitsmarkt stärkt die Position von PENTAX Medical in Italien und wird zur Optimierung des Kundenservice und der professionellen Schulungen für die italienischen Kunden beitragen.

PENTAX Italia wurde 2007 gegründet und befand sich im gemeinsamen Besitz der PENTAX Europe GmbH und von Movi S.p.A., einem italienischen Händler und Anbieter von Gesundheitsprodukten. Die seitdem von der PENTAX Italia erzielte Steigerung des Umsatzes mit Produkten und Dienstleistungen für die Endoskopie gab den Ausschlag für die Entscheidung zur Übernahme sämtlicher Unternehmensanteile durch die PENTAX Europe GmbH.

Zu dieser Übernahme erklärte Rainer Burkard, Geschäftsführer der PENTAX Europe GmbH und Präsident von PENTAX Medical EMEA: „Italien war und ist ein starker Markt für PENTAX Medical. Uns ist sehr daran gelegen, unsere marktführenden Produkte und Dienstleistungen möglichst vielen Kunden in Italien anbieten und unseren Expansionskurs fortsetzen zu können. Aus diesem Grunde freue ich mich wirklich, dass PENTAX Italia jetzt eine 100%ige Tochtergesellschaft von PENTAX Medical ist, und möchte Movi für seine Unterstützung und Mitwirkung bei der Entwicklung von PENTAX Italia danken.“

Adriano Tinelli, Geschäftsführer von PENTAX Italia S.r.L., sagte: „Grundlage des Geschäftserfolgs von PENTAX Italia sind unseren innovativen, leistungsstarken Endoskopieprodukte und vor allem unsere Kundenorientierung. Wir legen großen Wert auf die ständige Optimierung der Kundenerfahrung und freuen uns darauf, Ärzten und medizinischem Fachpersonal in ganz Italien unsere Produkte und professionellen Schulungen anbieten zu können.“

Enrico Piero Bassani, Präsident von Movi S.p.A, erklärte: „Dank des großen Engagements beider Anteilseigner und ihrer ausgesprochen erfolgreichen Zusammenarbeit ist PENTAX Italia seit vielen Jahren ein erfolgreiches Unternehmen. Aus unserer Sicht war die Übernahme unserer Minderheitsbeteiligung an PENTAX Italia durch die PENTAX Europe GmbH ein natürlicher Schritt. Wir wünschen PENTAX Italia viel Erfolg bei der weiteren Entwicklung, Erhöhung des Marktanteils und Festigung der Position in unserem bedeutenden Markt.“

Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Über PENTAX Medical
PENTAX Medical ist ein Geschäftsbereich der HOYA Corporation. Seine Aufgabe ist es, den Standard der Patientenversorgung und die Qualität der Gesundheitsversorgung durch die besten endoskopischen Produkte und Dienstleistungen voranzubringen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Qualität, klinisch relevanter Innovation und einfacher Anwendbarkeit. Dank seiner Führungsposition in Forschung und Entwicklung (F&E) sowie Fertigung kann PENTAX Medical der medizinischen Gemeinschaft in aller Welt Geräte und Lösungen für die endoskopische Bildgebung auf höchstem Niveau bieten. Mit Hauptsitz in Japan ist PENTAX Medical international ausgerichtet und betreibt F&E-Einrichtungen, regionale Vertriebsbüros, Servicestellen und nationale Betriebe rund um die Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.pentaxmedical.com.

Contacts :

Unternehmensanfragen
PENTAX Europe GmbH
Katharina Meitzler, Marketing Communications, EMEA
Tel.: +49 40 561920
E-Mail: katharina.meitzler@pentaxmedical.com
Website: www.pentaxmedical.com.
oder
Medienanfragen
Alto Marketing Limited
Andrew Fellows, Client Account Director - Healthcare
Tel.: +44 (0)1489 557672
E-Mail:andrewf@alto-marketing.com
Website: www.alto-marketing.com


Source(s) : PENTAX Medical

Schreiben Sie einen Kommentar