PENTAX Medical und SMART Medical Systems geben strategische paneuropäische Allianz bekannt, die den Standard der Patientenversorgung in der Koloskopie verbessern wird

06/01/2014 - 08:21 von Business Wire

PENTAX Medical und SMART Medical Systems geben strategische paneuropäische Allianz bekannt, die den Standard der Patientenversorgung in der Koloskopie verbessern wirdDas G-EYE™-Endoskop von SMART, das die Detektion von Krebsgeschwülsten während der Koloskopie verbessert, kann in der EMEA-Region ab sofort über PENTAX Medical bezogen werden..

PENTAX Medical und SMART Medical Systems geben strategische paneuropäische Allianz bekannt, die den Standard der Patientenversorgung in der Koloskopie verbessern wird

SMART Medical Systems, Entwickler und Hersteller innovativer Endoskopieprodukte und PENTAX Medical, Branchenführer im Bereich der endoskopischen Bildgebung, haben ihre strategische paneuropäische Allianz bekannt gegeben, in deren Rahmen PENTAX Medical das neuartige G-EYE™-Endoskop von SMART in Europa, im Nahen und Mittleren Osten und Afrika (EMEA) vermarkten wird. Das G-EYE™-Endoskop ist ein hochwertiges HD+ Koloskop von PENTAX Medical, in das der G-EYE™-Ballon von SMART fest integriert ist. Mithilfe der Endoskopfunktion des kontrollierten Rückzugs (Controlled Withdrawal™) und des leicht aufgepumpten Ballons werden die Darmfalten begradigt und geglättet, sodass die Endoskopkamera mittig bleibt und so eine bessere Visualisierung des Darms ermöglicht. Dadurch wird eine höhere Rate bei der Erkennung von Geschwülsten erreicht.

Das G-EYE(TM)-Endoskop (Foto: Business Wire)

Das G-EYE(TM)-Endoskop (Foto: Business Wire)

Darmkrebs ist als eine der lebensbedrohlichsten Krebsarten bekannt. Er entwickelt sich aus präkanzerösen Geschwülsten (Adenomen), die sich in der Darmschleimhaut bilden. Die Koloskopie gilt als Goldstandard bei der Erkennung derartiger Geschwülste und damit der Vorbeugung von Darmkrebs. Ergebnisse aus einer Tandem-Studie in verschiedenen Zentren in der EMEA-Region haben gezeigt, dass eine beträchtliche Anzahl von Geschwülsten und Adenomen (20 bis 30 Prozent) bei Routinekoloskopien übersehen wird. Die Koloskopie mit G-EYE™ ist aufgrund ihrer höheren Erkennungsrate und einer verringerten Fehlerrate bei der Erkennung von Geschwülsten und Adenomen erheblich effizienter als die herkömmliche Koloskopie, so Prof. Dr. Helmut Neumann (Universität Erlangen-Nürnberg). Der G-EYE™-Ballon wird nicht nur zur besseren Detektion eingesetzt, sondern auch bei der endoskopischen Behandlung, denn er ermöglicht eine leichtere und schnellere Entfernung von Geschwülsten.

Das G-EYE™-Endoskop gründet auf der HD+ Koloskop-Vollversion von PENTAX Medical und vereint die G-EYE™-Technologie mit modernster Bildqualität.

„Unsere Allianz mit PENTAX Medical bietet uns die großartige Chance, der europäischen medizinischen Gemeinschaft zur Seite zu stehen. Sie eröffnet neue Möglichkeiten für eine bessere Patientenversorgung und eine höhere Leistungsfähigkeit der Ärzte während der Koloskopie“, so Gadi Terliuc, CEO von SMART. „Das G-EYE™-Koloskop ermöglicht die optimale Visualisierung und hat ein außergewöhnliches Erkennungspotenzial: Klinische Studien belegen, dass mit ihm über 80 Prozent der Adenome erkannt werden – das sind im Vergleich zur Standardkoloskopie fast doppelt so viele.“

„Die Vereinbarung mit SMART stellt eine Ergänzung unseres Produktportfolio durch eine einzigartige endoskopischen Technologie dar und steht mit unserer Mission, eine Patientenversorgung von hoher Qualität möglich zu machen, in Einklang“, erklärt Dr. Ismaël Nujurally, President EMEA bei PENTAX Medical. „Die Kombination aus der ballongestützten Endoskopie von SMART und unserer hoch entwickelten Bildgebung ermöglicht es uns, dem Markt eine zukunftsweisende Lösung für die Koloskopie zur Verfügung zu stellen.“

„Die Partnerschaft mit SMART ermöglicht uns, unser Koloskopie-Portfolio weiter auszubauen“, ergänzt Ganesh Ramaswamy, Global President von PENTAX Medical. „Wir werden unsere Verantwortung, erstklassige Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, die einen bedeutenden klinischen Wertbeitrag, aber auch einen wirtschaftlichen Mehrwert für unsere Kunden und Patienten bieten, weiterhin wahrnehmen.“

PENTAX Medical und SMART haben ihre künftige Zusammenarbeit auf der United European Gastroenterology Week (UEGW), die kürzlich in Berlin stattfand, angekündigt.

Über SMART Medical Systems

SMART Medical Systems ist ein Vorreiter bei der Entwicklung und Herstellung innovativer medizinischer Geräte auf dem Gebiet der Magen-Darm-Endoskopie. Die firmeneigene Technologie von SMART verbessert die Leistungsfähigkeit und das Potenzial bestehender Endoskopie-Geräte, und zwar auf intuitive und kostengünstige Weise. Die CE-zertifizierte und durch die US-amerikanische FDA zugelassene NaviAid™-Produktfamilie von SMART wird in wichtigen Weltmärkten vertrieben. Sein G-EYE™-Produkt (CE-zertifiziert, FDA-Zulassung steht noch aus) wird gegenwärtig zum Vertrieb in ausgewählten Regionen angeboten. Der Hauptsitz von SMART befindet sich in Israel und die Firma wird in den USA durch ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft SMART GI Inc. repräsentiert sowie durch Medico HK Limited, ihre Tochtergesellschaft in Hongkong für Großchina (Festland und Inseln). Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.smartmedsys.com

Über PENTAX Medical

PENTAX Medical ist ein Geschäftsbereich des Hoya-Konzerns. Ziel des Unternehmens ist es, die Standards in der Patientenversorgung und die Qualität der Gesundheitsversorgung durch die besten endoskopischen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf QUALITÄT, KLINISCH RELEVANTEN INNOVATIONEN und EINFACHER ANWENDBARKEIT. Durch Führungsstellungen in Forschung und Entwicklung (F&E) sowie Fertigung bietet PENTAX Medical Geräte und Lösungen im Bereich endoskopischer Bildgebung für die medizinische Gemeinschaft in aller Welt. PENTAX Medical mit Firmensitz in Japan ist weltweit ausgerichtet und ist mit F&E-Einrichtungen, regionalen Vertriebsbüros, Servicestellen und nationalen Betrieben rund um die Welt vertreten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.pentaxmedical.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ihre Ansprechpartner
Kanaan Public Relations für SMART Medical
David Kanaan, +972-54-4255307
David@KanaanPR.com
oder
PENTAX Europe GmbH
Katharina Meitzler, +49-40-56192-0
Project Manager Marketing Communications
meitzler.katharina@pentax.de


Source(s) : PENTAX Medical

Schreiben Sie einen Kommentar