Per Batch / Programm Bildschrim umschalten

18/12/2007 - 09:23 von Thomas P | Report spam
Hallo Freaks ;-)

Ich habe an meinem PC zwei Bildschrime angeschlossen. (Einen großen LCD TV)
und einen weiteren 8" Screen. Jetzt möchte ich per Batchdatei oder Programm
die Anzeige umschalten. Also es solln die Bildschirme nicht parallel laufen,
weil diese ja verschiedene Auflösungen haben. Was das ganze schon mal
erleichtern sollte. Betriebssystem ist Windows Vista.

Also praktisch eine Verknüpfung für alles nur auf TV anzeigen (1920x1080
Pixel)
und eine Verknüpfung für alles anzeigen auf Miniscreen (1024x768 Pixel)

Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen wie ich das meine.

Das Probramm Ultramon habe ich schon ausprobiert. Leider gibts da nur eine
Beta Version die auch unter Vista funktioniert.

Ich weis Vista is net so toll. Aber des Mediacenter is ganz schön und was
anderes mach der PC auch net. Ich will nur net für a bisschen Musik hören
den Riesen TV die ganze Zeit laufen lassen. Also für Musik im Media center
den kleinen LCD benutzen. Für Filme gucken natürlich den Großen.

Danke schonmal!
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Meier
18/12/2007 - 11:15 | Warnen spam
Thomas P wrote:
Also praktisch eine Verknüpfung für alles nur auf TV anzeigen (1920x1080
Pixel)
und eine Verknüpfung für alles anzeigen auf Miniscreen (1024x768 Pixel)

Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen wie ich das meine.



Ja ich glaube du willst einfach zwischen verschiedenen "Profilen"
umschalten. Und genau das ist wohl das Zauberwort welches dir noch
gefehlt hat. Leider schreibst du nicht welche Grafikkarte du verwendest.
Bei nVidia können aber in der "NVIDIA Systemsteuerung" (NVIDIA Control
Panel) Profile angelegt werden:
- Rechtsklick auf dem Desktop, NVIDIA Systemsteuerung
- Auflösung àndern
- Im Menü oben können Profile geladen/gespeichert werden

Also einfach mal ein Profil für "TV only" und eines für "Small screen
only" und ev. noch "Both screens" oder sowas anlegen. Dann kann durch
laden des entsprechenden Profiles umgeschaltet werden.

Früher konnte man das laden eines Profiles noch auf eine
Tastenkombination binden. Das geht soweit ich weiss nicht mehr. Aber
zumindest làsst sich damit mal umschalten.
Unter XP passierte es leider hàufiger, dass das Control Panel danach mit
100% CPU Auslastung hàngen blieb und nur ein Neustart half. Ich hoffe
das passiert unter Vista nicht mehr. Habe ich jetzt aber noch nicht
probiert.

Bei ATi gibt's IMO auch sowas àhnliches im CCC.

Bei Intel lassen sich ebenfalls Profile im Grafiktreiber anlegen die
dann über das Blaue Intel Graphics Symbol im Tray ausgewàhlt werden können.

Sollte also bei den meisten relevanten Herstellern im Treiber integriert
sein.

Gruss
Rainer

Ähnliche fragen