Per Befehl Leerzeilen ausfiltern

07/12/2007 - 09:15 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

ich möchte mit dem Muster
irgendeinBefehl | find /v "excludetext"
bestimmte (aber nicht alle) Zeilen, die ein Befehl bzw. ein
Kommandozeilen-Programm zurückmeldet, ausfiltern (wenn ich die Rückmeldung
komplett ausfiltern wollte, könnte ich das mit > nul bzw. 2> nul tun - will
ich hier aber nicht). Soweit so gut.

Wie kann man aber mit dem Muster find /v "excludetext" oder ggf. mit findstr
/v "excludetext" Leerzeilen ausfiltern, d. h. was muß da für "excludetext"
stehen?
Falls das mit find oder findstr nicht geht: Welche Alternativen gàbe es
noch?

Hintergrund der Fragen:
Ich nutze in Kommando-Skripten gelegentlich wzzip bzw. wzunzip (das sind die
Kommando-Pendants zum grafischen WinZip). Leider sind diese beiden Befehle
sehr "gespràchig", d. h. sie geben etliche Zeilen Text zurück, der z. T.
auch durch Leerzeilen getrennt ist. Und die stören.


Danke für alle guten Tips.

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
07/12/2007 - 09:42 | Warnen spam
Thomas Wiedmann schrieb:

Hallo Thomas,

ich möchte mit dem Muster
irgendeinBefehl | find /v "excludetext"
bestimmte (aber nicht alle) Zeilen, die ein Befehl bzw. ein
Kommandozeilen-Programm zurückmeldet, ausfiltern (wenn ich die
Rückmeldung komplett ausfiltern wollte, könnte ich das mit > nul bzw.
2> nul tun - will ich hier aber nicht). Soweit so gut.

Wie kann man aber mit dem Muster find /v "excludetext" oder ggf. mit
findstr /v "excludetext" Leerzeilen ausfiltern, d. h. was muß da für
"excludetext" stehen?



Anzeigen aller Zeilen, die mindestens einen Buchstaben enthalten:

findstr /i /r /c:"[A-Z]" tralala.txt

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen