Per Makro gesuchten Text in Tabelle wandeln (2. Versuch)

08/12/2009 - 18:50 von Dietmar Krawinkel | Report spam
Hallo NG,

habe (immer noch) folgendes Problem (word 2003):

Ich möchte Text (Standard, Verdana, 11 pt) finden und ihn zeilenweise?
in eine 2-spaltige Tabelle umwandeln.
Zur Trennung enthàlt bereits jede Textzeile 1 Tabstopp.
Die Spalten der Tabelle sollen, wenn möglich, 6 bzw. 11 cm breit
sein,
die Tabelle soll in der Dokumentansicht nicht erscheinen.

Hört sich einfach an, bin aber trotzdem (aufgrund meiner mageren VBA-
Kenntnisse) gescheitert!

Vielen Dank im voraus!

Gruß
Dietmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
09/12/2009 - 07:56 | Warnen spam
Hallo Dietmar



Ich möchte Text (Standard, Verdana, 11 pt) finden und ihn zeilenweise?


Was bedeutet denn bei dir zeilenweise?
Hast du einzelne Absàtze, die nur eine Zeile lang sind oder ist das ein
grosser Fliesstext der aus mehreren Zeilen besteht und jetzt sollen die
einzelnen Zeilen übernommen werden.

Muss der Text im ganzen Dokument zusammengesucht werden und dann auf eine
Tabelle gesetzt werden oder wo werden die Tabelle(n) erzeugt?



in eine 2-spaltige Tabelle umwandeln.
Zur Trennung enthàlt bereits jede Textzeile 1 Tabstopp.
Die Spalten der Tabelle sollen, wenn möglich, 6 bzw. 11 cm breit
sein,


Das wàre dann eine kleine Aufgabe


die Tabelle soll in der Dokumentansicht nicht erscheinen.


Wie meinst du das? Nicht gedruckt werden oder was sonst?






Thomas Gahler
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen