Perf.ETL - was ist das - wer erzeugt das

08/10/2007 - 10:27 von Sam Docker | Report spam
Eigentliches Problem ist, dass mein schöner Laptop (Thinkpad X60) immer
wieder Probleme mit dem Sleep-Modus hat.

Konkret: Wenn die Maschine neu gebootet wurde, dann ist der erste
Sleep-Mode ein Glücksspiel. Klappt der, dann kann man anschließend die
Maschine beliebig oft schlafen legen und aufwecken. Klappt er nicht,
heißt das die Maschine bleibt im Zustand "Standby wird vorbereitet"
hàngen. Sie nimmt keine Tastatur-Eingaben mehr an (da ist sie schon
drüber raus), aber sie lebt und arbeitet noch (geringe Disk-Aktivitàt).

Ich will hier nicht alles aufzàhlen, was ich schon probiert und geàndert
habe (Bluetooth vorher abschalten, externen Bildschirm vor sleep
abhàngen, ...) Irgendwie bringt das alles Verbesserung aber keine Lösung.

Heute Nacht hab ich nun die Kiste einfach mal 10 Stunden in dem "Standby
Vorbereitungsmode" gelassen und siehe da: Es entsteht ein File
c:\perf.etl von heute morgen 4GB (dann war Platte voll). Kein Erfolg,
aber immerhin.

Frage: wer macht denn so was ? Im normalen Betrieb wird die Datei
derzeit nicht erzeugt. Google sagt auch sehr wenig dazu.

Jede Idee ist willkommen.

Danke. Sam.
 

Lesen sie die antworten

#1 Bodo Wolff
08/10/2007 - 14:33 | Warnen spam
"Sam Docker" schrieb im Newsbeitrag
news:

Vorbereitungsmode" gelassen und siehe da: Es entsteht ein File
c:\perf.etl von heute morgen 4GB (dann war Platte voll). Kein Erfolg,
aber immerhin.

Frage: wer macht denn so was ? Im normalen Betrieb wird die Datei
derzeit nicht erzeugt. Google sagt auch sehr wenig dazu.

Jede Idee ist willkommen.

Danke. Sam.



Gib' doch mal den Begriff bei http://www.google.de ein und Du wirst
staunen!
(http://www.google.de/search?hl=de&a...%3Dlang_de)

Bodo Wolff

Mehr als 20.000 MB (20 Gigabyte!) Freeware: http://www.bodo-wolff.de

Ähnliche fragen