Perflib Fehler 1023

01/03/2008 - 11:18 von Jörg Diedrich | Report spam
Hallo NG,

ein SBS 2003/R2 bringt seit kurzem alle ca 5 Min. Perflib Fehler:

Die DLL RemoteAccess für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte nicht
geladen werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den
Windows-Fehlercode.

Die DLL SMTPSVC für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte nicht geladen
werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den Windows-Fehlercode.

Die DLL WINS für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte nicht geladen
werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den Windows-Fehlercode.

Die DLL PerfDisk für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte nicht geladen
werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den Windows-Fehlercode.

Die DLL PerfOS für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte nicht geladen
werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den Windows-Fehlercode.

Die DLL Perf_SmexPerfMonMgr für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte
nicht geladen werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den
Windows-Fehlercode.

Die DLL PSched für erweiterbare Leistungsindikatoren konnte nicht geladen
werden. Das erste DWORD im Datenabschnitt enthàlt den Windows-Fehlercode.

Dann wieder von vorne. Es scheint weiter keine Auswirkungen zu haben, kennt
jemand das Problem bzw. die Ursache?

Danke und Gruß


Jörg Diedrich
IT Service Maintal
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Friebe
14/04/2008 - 09:50 | Warnen spam
Hallo Jörg,

ein SBS 2003/R2 bringt seit kurzem alle ca 5 Min. Perflib Fehler:



Ich habe da ein paar Fragen:
1. Handelt es sich hier um einen SBS Std oder Premium?
2. Welche Software làuft auf diesem SBS?
3. Làuft der Server in einer virtuellen Umgebung?
4. Seid wann taucht dieser Fehlerauf?
5. Welche Verànderungen wurdem am System zu dieser Zeit vorgenommen?

Frank

Ähnliche fragen