Performance Problem mit Zugriff auf zwei Datenbanken

27/08/2007 - 22:36 von Toni Pohl | Report spam
Hi all,

ich habe zwei Datenbanken: DB1 und DB2 und eine ASP.NET Applikation, welche
diese verwendet.
In DB2 verwende ich eine View, die auf Daten von DB1 mit JOIN zugreift:
select * from MyTable left outer join DB1.dbo.users on ...

Das funktioniert, jedoch ist die View sehr langsam.
Ursache scheint die Connection zu DB1 zu sein.
In SQL Management Studio kann die Situation in DB2 reproduziert werden, bei
"USE DB1" dauert es etwa >=2 Sekunden auf meiner lokalen Maschine bis die
Connection hergestellt ist.

Nach "USE DB1" funktioniert die view super - sehr schnell, ohne Verzögerung.
(SQL Server scheint diese Connection zu cachen).
Nach einigen Minuten fàllt die Connection wieder weg - und die View ist
wieder langsam.

Ich kann das Datenbank-Konzept nicht àndern - aber vielleicht die
DB1-Connection für einige Stunden öffnen...?
Wer hat bessere Ideen zum Datenzugriff?

Danke,
Toni

Sorry for crossposting also in microsoft.public.sqlserver.server, but my
problem is urgent, so IŽm happy for all ideas!
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Muthmann
28/08/2007 - 08:36 | Warnen spam
Toni Pohl wrote:
Hi all,

ich habe zwei Datenbanken: DB1 und DB2 und eine ASP.NET Applikation,
welche diese verwendet.
In DB2 verwende ich eine View, die auf Daten von DB1 mit JOIN
zugreift: select * from MyTable left outer join DB1.dbo.users on ...

Das funktioniert, jedoch ist die View sehr langsam.
Ursache scheint die Connection zu DB1 zu sein.
In SQL Management Studio kann die Situation in DB2 reproduziert
werden, bei "USE DB1" dauert es etwa >=2 Sekunden auf meiner lokalen
Maschine bis die Connection hergestellt ist.

Nach "USE DB1" funktioniert die view super - sehr schnell, ohne
Verzögerung. (SQL Server scheint diese Connection zu cachen).
Nach einigen Minuten fàllt die Connection wieder weg - und die View
ist wieder langsam.

Ich kann das Datenbank-Konzept nicht àndern - aber vielleicht die
DB1-Connection für einige Stunden öffnen...?
Wer hat bessere Ideen zum Datenzugriff?



Hallo Toni,
da fehlen noch ein paar Infos:
1.) SQLServer Version und Build-Stand
2.) Gibt es passende Indizes für den Join?
3.) Ist eine Datenbank auf Auto-Close eingestellt?

Einen schönen Tag noch,
Christoph
(Please post ALL replies to the newsgroup only unless indicated
otherwise)

Ähnliche fragen