Performanceproblem bei Authentifizierung

21/04/2008 - 11:24 von Sasacha Jakob | Report spam
Hallo,

ich habe eine Frage zur IIS 6.0 Authentifizierung.

Ich habe das "Anonymen Zugriff aktivieren" deaktiviert und möchte eine
Anmeldung über einen in der Domàne erstellten Benutzer durchführen
(Intergrierte Windows-Authentifizierung).
Das funktioniert alles soweit ganz gut. Das Problem ist nur, dass der
Webserver nun eine deutlich schwàchere Performance (Zeitfaktor 10) zeigt.
Es ist keine Verschlüsselung aktiviert, lediglich eine erzwungene
Authentifizierung (nur der Haken bei "Anonymen Zugriff aktivieren" wurde
entfernt).
An was liegt das? Hat irgendjemand àhnliche Erfahrungen?
Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß
Sascha
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
21/04/2008 - 12:09 | Warnen spam
Hallo Sascha,

"Sasacha Jakob" schrieb:

Das funktioniert alles soweit ganz gut. Das Problem ist nur, dass der Webserver nun eine deutlich schwàchere Performance
(Zeitfaktor 10) zeigt.



Nur bei noch nicht authentifizierten Zugriffen oder auch bei Zugriffen
nach dem eigentlichen Login?

An was liegt das? Hat irgendjemand àhnliche Erfahrungen?



Wenn die Verbindung zum DC extrem lahm ist, könnte das natürlich auch
dazu führen, dass die Authentifizierung entsprechend lànger dauert.
Aber prüf doch erst mal, ob die Seitenabarbeitung ebenfalls lànger
dauert oder ob das nur die Authentifizierung selbst betrifft. Làuft
die Website eigentlich mit Impersonation?

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen